Fear Street (Film) Erfahrung/Meinung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fand alle 3 Filme mega gut. Am besten hat mir aber tatsächlich Fear Street 1666 gefallen, der war richtig gut. Aber die anderen sind auch super. Kann sie alle weiterempfehlen, ne klare 10/10 für alle drei Teile.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Die Filme laufen unter „Horror“ und „Teen-Filme“ — ich persönlich war sehr zufrieden. Kein absoluter Horror, aber die Handlung und Charaktere, vor allem im dritten Teil, haben das ausgeglichen.

Woher ich das weiß:Hobby – beschäftige mich damit seit Jahren (Analyse/Interpretation)

Bekommt von mir eine solide 3/10.

Überwiegend langweiliger Teenager-Schrott, viel Gelaber, voller Logiklöcher und gerade die ersten zwei Teile werden ständig genutzt um zeitgemäße, beliebte Musik rauf und runterzuspielen.

Wollte spätestens nach Teil 2 schon aufhören, aber hab mich leider belabern lassen.

Fand den ersten schon so Schrott, das ich die anderen nicht anschauen werde.

Fand sie absolut nicht gut.

Echt? Wieso waren sie schlecht?

0
@peso05

Weiß nicht, hab mir mehr erwartet. ABer ist natürlich mein persönlicher Geschmack. Jemand anderes wird den FIlm sehr gut finden.

Kannst dir ja mal die Trailer angucken.

Ansonsten würde ich auf andere Filme ausweichen.

Magst du eher was gruseliges gucken oder was nicht so gruselig gucken?

1

Was möchtest Du wissen?