Fassadenfarbe oder Putz mit oder ohne Lotus?

1 Antwort

Das genannte Produkt ist sicher sehr hoch im Preis. Das kommt auch von einer guten Vermarktungsstrategie, die direkt den Endkunden das Blaue vom Himmel verspricht. Lotusan ist gut, es gibt aber auch günstigere vergleichbare Produkte anderer Hersteller, die nicht so bekannt sind und so offensiv beworben werden.

Wobei Silikonharz nicht unbedingt für jede Fassade empfehlenswert ist. Bei manchen Voraussetzungen überwiegen die Nachteile von Silikonharz und ein günstigeres bzw. anderes Material wäre wesentlich besser geeignet. Silionharz ist, im Gegensatz zu den Behauptungen aus der Werbung, nicht das Nonplusultra für jedes Haus.

Ein Beispiel für die unerfüllt bleibenden Werbeversprechen. Lotusan wirbt mit dem Selbstreinigungseffekt an der Fassade. Das funktioniert, indem die Schmutzpartikel an der Fassade vom Regen immer wieder abgewaschen werden. Was ist aber mit den regengeschützten Bereichen wie unter Balkonen, unter dem Dachgesims, unter Fenstersimsen, unter Vordächern, an kaum beregneten Seiten usw?

Das Beste ist, einen Maler/Gipser zu finden, der vor Ort am Objekt zu einer guten, fachkundigen und ehrlichen Beratung fähig ist und nicht einfach nur die teuerste Farbe mit der für ihn größten Gewinnspanne an den Kunden bringen will.

farbe platzt nach dem streichen wieder ab. was tun?

hallo, ich bin neu eingezogen und habe da die komplett dunkelgraue garage mit weißer wetterbeständiger fassadenfarbe gestrichen. beim zweiten anstrich nach zwei tagen war es so als ob ich die alte weiße farbe wieder abwaschen würde. alles verschmierte nur. wieder zwei tage später habe ich mühselig alles mit latex farbe gestrichen ( teilweise verwischt). einen tag später ist die farbe richtig heftig und großflächig von der wand geplatzt. ich will jetzt alles runterspachtel bis zum putz und komplett neu streichen. was für farbe muss ich nehemen, damit ich ein zufriedenes resultat bekomme?

...zur Frage

Mit welcher Farbe die Fassade streichen?

Hallo, mit welcher Fassadenfarbe kann ich den Fassadenputz Sto Stolit K organischer Putz streichen?

...zur Frage

Malerarbeiten - Farbtonzuschläge im Angebot nicht enthalten

Ich habe an meiner Fassade ein WDVS (Dämmung) anbringen lassen. Im Angebot war der Oberputz und die Farbe in weiß angeboten. Nun wollte ich aber die Fassade in einem schönen rot gestrichen haben. Bei der Schlussrechnung wurde nun plötzlich ein Farbtonzuschlag für den Putz (war eingefärbt, der Maler hat das empfohlen damit es besser deckt)und die Farbe berechnet.

Jetzt meine Frage, hätte das nicht schon im Angebot stehen müssen? Wie viel darf der Maler verlangen?

Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten...

...zur Frage

Welche Fassadenfarbe bei unbekannten Untergrund (Putz/Voranstrich)?

Hallo ,

ich benötige, nach langer Eigenrecherche im Internet, euere Hilfe!

Nächstes Jahr möchte ich meine Hausfassade streichen.

Wie ich nun entnehmen kann, sollte man auf den Untergrund (Putz) achten und die gleiche Farbe wie zuvor verwenden.

Nun weiß ich nicht welche Art von Farbe an der Wand ist.

Ich möchte eine relativ gute Farbe verwenden, wir haben uns auch bereitsfür den farbton Kürbis entschieden. Was ich damit sagen möchte, bin kein Sparfuchs, sondern suche eine beständige Qualitätsfarbe.

Das Problem ist nun, was darf ich für eine Art von Farbe nehmen, wenn mir weder die Putzsorte, noch die alte Farbe (Voranstrich) bekannt ist?

Silikon, Silikat, Dispersion....

Ich kenne mich im Angebotsdschungel der Farben nicht mehr aus.

Gibt es vielleicht eine Universalfarbe?

Über fachlich versierte Tipps würde ich mehr sehr freuen!

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Fassade wird grün: Vor vier Jahren gestrichen

Hallo, unsere Westfassade (Putz auf 36 cm Ytong) war nach 14 Jahren schmuddelig geworden und bekam einen Anstrich. Das war vor gut vier Jahren. Aber jetzt wachsen offenbar Algen darauf, die Fassade bekommt nämlich allmählich einen grünen Farbton!! Das war noch nie der Fall gewesen!! Hätte man doch lieber neuen Putz auftragen lassen sollen? Wenn ja, würde neuer Putz nicht von den vorhandenen Algen infiziert? Oder wachsen Algen auf Putz nicht so wie auf Farbe? Schönen Dank schon mal und Gruß, Emmie

...zur Frage

Wer kennt eine gute (Marke) Fassadenfarbe?

Nachdem die alte Farbe an unserem Haus schon ziemlich übel aussieht und auch abbröckelt möchten wir unser Haus neu streichen. Wir suchen hierfür eine gute Grundierung und auch Fassadenfarbe. Das Haus ist mit sehr groben Putz verputzt worden. Was für ein Putz das genau ist kann ich leider nicht sagen. Nachdem wir nicht in 3 Jahren wieder streichen möchten sollte die Fassadenfarbe schon hochwertig sein. Habt Ihr hier Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?