Farbmaus wird nicht akzeptiert und bekommt Panik!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowa ähnliches ist bei mir auch passiert mitten in der Nacht habe ich quieken gehört und bin sofort aufgestanden. Die eine Maus musste ich auch rausnehmen weil sie an der Nase geblutet hat. Am nächsten Morgen lag sie tot im Käfig. Im Nachhinein glaube ich das sie vielleicht krank war ( sie hat auch komische Symtohme gezeigt ) und die anderen sie deshalb aus dem Rudel werfen wollten. Tut mir Leid wenn ich dir jetzt Angst  gemacht habe. Aber ich würde sie mal genau beobachten ob sie gesund ist, wenn ja kannst du wenn es möglich ist vielleicht eine zweite Gruppe aufbauen. Wenn nicht kannst du ja mal schauen ob es jemanjemanden gibt der deine Maus in eine bereits bestehende Gruppe aufnehmen möchte.Ich hoffe ich habe die geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir nicht mehr zu versuchen sie zu vergeselschaften sonst kann es auch mit dem Tod von der Maus enden...

Ich empfehle dir,das du dir einen neuen Käfig oder Nagrium Kaufen solltest und noch 3 Mäuse dazu Kaufen solltest und dan kannst du ja mal probieren die mit ihr zu Vergeselschaften,aber mit den anderen würde ich es lieber lassen.

Hoffe sie wissen was ich meine Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?