Falscher Ansprechpartner in der Bewerbung?

2 Antworten

Du hast Deine Bewerbung schon richtig adressiert. In der Personalabteilung können sie nicht beurteilen, ob und wieweit Dein persönliches Profil mit dem Anforderungsprofil der neu zu besetzenden Stelle übereinstimmt, das kann nur jemand aus der Fachabteilung. Die Personalabteilung wäre dann im Fall eines positiven Verlaufs Deiner Bewerbung für die weitere Bearbeitung und Abwicklung zuständig, sprich Anmeldung bei der Krankenkasse, Anlegen einer Personalakte, Dienstvertrag, etc.

Hallo FullmoonX,

halb so wild!

Wenn die Person unter Kontakt steht, sollte es auch an sie gerichtet werden... Und wenn deine Bewerbung doch falsch gelandet ist, sie findet noch den richtigen weg.

Danke erstmal für deine Antwort, ich hab nämlich schon Panik bekommen :D weil es gibt ja die Behauptung, dass die Bewerbung gleich in die Tonne landet, wenn die Adresszeile schon falsch ist, da man denkt, man hätte sich nicht ausführlich genug mit der Anzeige befasst 

0
@FullmoonX

Hallo FullmoonX, quatsch so etwas landet nicht in der Tonne. Ist jedenfalls bei uns so.. :-) Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?