Falschen Vornamen angegeben bei Urlaubsbuchung

3 Antworten

ich wuerde selbst bei der lufthansa anrufen und die situation erklaeren. ich hatte den fall auch schon mal und es hiess erst, namensaenderung sei nicht moeglich (das war allerdings schon kurz vor dem flug) und grundsaetzlich ist richtig, dass ein ausgestelltes ticket nicht mehr geaendert werden kann. trotzdem lohnt sich, nachzufragen, manchmal sind die auch kulant.

??? du musst immer den Namen angeben, der in deinem Pass steht, auch in Russland. Das war dann dein fehler und du musst mit den Kosten leben.

ja das stimmt das die Buchung komplett storniert und neu gebucht werden muss. Im System kann man maximale zwei Buchstaben im kompletten Namen ändern. Die Kosten dafür sind normal.

Aber das man den Namen so wie er im Reisepass steht angeben muss weiß man doch........

Was möchtest Du wissen?