fahrradkette wie oft kette ölen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Öl wird auf die Kette gesprüht. Groben Dreck solltest Du mit einem Lappen bzw. eine Bürste entfernen. Anschließend die Kette mit einem öligen Lappen abreiben, um sie zu säubern. Danach kommt dann die "richtige Ölung". Vom Reinigen mit Waschbenzin oder sonstigen Verdünnern kann ich nur abraten. Erstens besteht die Gefahr, dass man sich den Dreck in die Gelenke spült. Die Kette sieht zwar schön sauber aus, der Dreck ist aber genau da, wo er am meisten Schaden anrichtet. Außerdem halten die Leitrollen des Schaltwerkes den Verdünner manchmal nicht aus, und die bekommen zwangsläufig was davon ab. Wie oft ölen? Kommt darauf an. Ein festes Intervall gibt es nicht. Wenn die Kette eingeschlammt ist, muss sie gereinigt werden. Wenn sie trocken ist (die Rollen beginnen zu glänzen), muss sie nachgefettet werden. Das kann nach einer Regenfahrt sein, es kann bei guten Umgebungsbedingungen auch zwei oder drei Wochen dauern, bis es so weit ist.

Kommt drauf an. Nässe und besonders Dreck sind nicht gut für Ketten. Bist du richtig durch den Matsch gefahren, solltest du dir danach die Kette vornehmen. Sieh zu, dass du erst den Dreck abreibst mit einem Lappen. Überschüssiges Öl solltest du auch spätestens nach einmal fahren entfernen. Das zieht Dreck an.

Doch, das Öl wird direkt auf die möglichst saubere Kette gesprüht. Die Kette also vorher mit einem Lappen oder einer Bürste und vielleicht etwas Kettenreiniger oder Waschbenzin ein bisschen reinigen. Anschließend die Kurbel langsam rückwärts drehen und während die Kette läuft, das Öl aufsprühen. Noch etwas weiter drehen, damit sich das Öl verteilt und dann mit einem Lappen nachwischen, damit nicht zu viel Öl auf der Kette sitzt. Wie oft man das macht hängt davon ab, wie oft und in welchem Wetter man das Rad nutzt. Wenn man fast täglich fährt, würde ich die Kette einmal pro Woche ölen, täglich halte ich für übertrieben, monatliches ölen ist bei täglicher Benutzung etwas wenig.

Was möchtest Du wissen?