facharbeit zum thema links- und reschtsextremissmuss! Hiiiiilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

geschichtsforum Punkt de hat da sicher hilfreiche Artikel zu. Denn Du willst ja sicher was über die Entstehung schreiben, die Entwicklung und so. Ganz sicher findest Du da auch Hinweise auf weiterführende Literatur.

Beide Begriffe bringen Dir eine Menge links zum durchsehen, wenn Du sie in die Suchleiste eingibst. Sei es Dir selbst wert mehrere mindestens zu lesen und Dir Deine eigene Meinung zu bilden. Sowohl Rechts- als auch Linksextremismus sind in unserem Land aktiv und beeinflussen auch die Politik. Also sei nicht leichtgläubig. Deutschland West hat seit dem Kalten Krieg immer eine Ausrede gefunden, die Meinungsfreiheit einzuschränken. Unter diesem Gesichtspunkt sind Verlautbarungen von Politikern kritisch zu betrachten.

Dieses Thema wird Dir in Deinem Leben immer mal wieder begegnen. Du machst hier also nicht nur was für die Schule. Du bereitest Dich mit dem Thema auf das Leben vor.

Es gibt weniger "Extremisten" als du denkst, die meisten davon sind "Bürger", die eine wahre, gerechte und partizipative Demokratie wünschen! Eine Basis-Demokratie, an der jeder partizipieren kann und nicht nur alle vier Jahre 1x im Durch-Schnitt.

Schau mal in der Staatstheorie nach, was überhaupt einen "Rechtsstaat" ausmacht und wie der konstruiert und organisiert sein müsste, schau nach verschiedenen Staatsmodellen, NS- Staat, Kommunismus, Staats-sozialimus (DDR), unsere Variante der Soft-Demokratie, wie war es in der Geschichte von "Deutschland", etc.

Schau z.B. mal hier:

http://www.bpb.de/extremismus

(Und lasse künftig bitte zwei "s" weg - es wird Extremismus geschrieben.)

sry mir war i-wie so als würde doppel "s" geschrieben werden... naja so kann man sich irren^^ lach

0

rufe mal beim verfassungsschutz an

die haben viel material mit dem die dich versorgen können

einfach mal reinlesen

Sag nicht das nazis weiße schnürsenkel haben^^ das is stuss XD

nee, werd ich nicht tun! ich will ja nen vernünftigen aufsatz schreiben!

0

Kurz gesagt die rechten wollen das es der Bevölkerung gut geht (das wollen die Kapitalisten/Globalisten verhindern daher sind die rechten das Feindbild der Gesellschaft!) die linken sind eine Marionette der Kapitalistischen Weltmacht, meist sind es ziemlich verplante Alkoholiker die nichts hinterfragen, sie sind einfach dagegen..

Was möchtest Du wissen?