extreme Kopfschmerzen nach haare färben

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass es nur ein Sonnenstich ist, dann solltest du dich hinlege, viel trinken und nicht mehr in die Sonne gehen. Aber es kann auch sein, dass deine Kopfhaut sich durch die Farbe entzunden hat, was schlimmere Folgen haben kann. An deiner Stelle würde ich sofort einen Arzt aufsuchen. Vorallem beim blondieren ist die Gefahr einer Kopfhautentzündung sehr groß. Deshalb ist Haarefärben in Österreich für Kinder seit kurzem verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist unglaublich unwahrscheinlich dass da ein zusammenhang besteht , ausser du hast dir eine 20cent haarfärbung gekauft ^^ - dazu müssten glaube ich dämpfe entstehen , farbstoffe lösen das nicht aus - die werden auch geprüft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bodybanger
20.08.2012, 23:13

Das war eine aufblondierung. Vllt hab ich mir auch zu viel rein geschmiert ..was könnte es denn sonst sein ?:o

0

Möglicherweise warst Du zu lange in der Sonne ?

Das erste mal mit diesem Mittel die Haare gefärbt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?