Excel Userform in Tabelle übertragen?

1 Antwort

Zunächst mal:
"Links" steht immer die Datensenke. (Rechts die Quelle)
Textfeld1.text = "Spalte C"
Die Zeichenkette "Spalte C" landet im Textfeld1.
Range("A1").Value = Textfeld1.Text
Auf deinem aktuellen Tabellenblatt Zelle A1 landet, was in dem Textfeld1 geschrieben steht.
Mit einem "OK" Button auf deiner Userform solltest du diese Dinge auf das Tabellenblatt übertragen und dann die userForm verstecken oder Zerstören.
UserForm.hide    oder
Unload (UserForm)
===
Besonderheit Combobox.
Diese läßt zwar zu dass man auch text einträgt abereigentlich "nur" zur Filterung auf den gewünschten "einheitlichen" Eintrag zu dem man nicht scrollen (suchen) will.
  Nichts desto trotz kannst du auch den eingegeben Textstring nach Excel übertragen. 
Range("A1").Value = ComboBox.Text
==
Für die eigene UserForm ist es hilfreich sich mit den vorhandenen ActiveX Komponenten, deren Attribute und Eigenschaften zu beschäftigen.
  Auf einem Windows Rechner (und im Web) gibt es zahlreiche weitere, mit denen man ganze Applikationen in Excel unterbringen kann.

Was möchtest Du wissen?