Excel / Google Tabellen Datum der letzten Änderung in Zeile und Spalte?

...komplette Frage anzeigen Tabelle - (Excel, google-tabellen)

2 Antworten

Ja ich habe eine Idee, so wie Oubyi schon geschrieben hat in VBA.

Das Problem ist nur das du diese Variante dann nicht als Googletabelle benutzen kannst, denn bei Google wird die Überwachung beim Hochladen nicht mit übernommen. Nur eine bedignte Formatierung der Spalte V, Datum älter als 2 Tage würde gehen. Google benutzt für seine Tabllen nicht das VBA sondern Javascript und das ist nicht mein Gebiet :))

Hier jetzt aber mal die VBA Lösung und die bedingte Formatierung für Spalte V in Excel:

-----

Unten im Reiter auf Tabellenblatt1 gehen und mit der rechten Maustaste auf Code anzeigen, in das sich öffnende Fenster folgenden Code eintragen:

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range, tmpRng As Range
Set rng = Intersect(Range("B3:U34"), Target)
If Not rng Is Nothing Then
Application.EnableEvents = False
For Each tmpRng In rng.Areas
For Each rng In tmpRng.Columns(1).Cells
Cells(rng.Row, 22) = Date
Next rng
Next tmpRng
Application.EnableEvents = True
End If
End Sub

Hier wird jetzt das Tabellenblatt bei jeder Änderung im Bereich von B3:U34 in Spalte V das Datum der Änderung eintragen.

Das ganze noch Speichern, weil du wahrscheinlich bis jetzt nur eine xlsx Datei hast wirst du beim speichern eine Meldung erhalten. Die Meldung mit Nein beantworten und deine Datei als xlsm Datei (Excel-Arbeitsmappe mit Makros) speichern.

------

Jetzt die bedingte Formatierung:

Als erstes markierst du deinen Bereich (V3:V34) und gehst dann oben im Reiter auf Start und dann auf bedingte Formatierung. Jetzt auf neue Regel und ganz unten auf "Formel zur Ermittlung...", dort schreibst du folgendes rein:

=V3<HEUTE()-2

Jetzt noch auf Formatieren um das rote Ausfüllen zu wählen.

Das ganze mit OK abschliessen und das Thema sollte erledigt sein.

-------

Ich habe deine Tabelle mal nachgebaut, wie das ganze dann geht kannst du hier ja mal testen:

http://workupload.com/file/wHSuN4e

Und das was du gesucht hast?

Danke, also Offline klappt das ohne Probleme. Aber durch Java klappt das dann bei Google nicht, Sehr schade ich danke euch beiden trotzdem.

0
@SWATDD

Bitte gerne. Eventuell gibt es ja jemand der dir das VBA in Java umschreiben kann, nur ich kann es nicht.

0

Das geht in EXCEL nur per VBA, da Formel sich immer aktualisieren würden.
Ob und wie das in Google geht weiß ich nicht.
Hast Du Excel?
Den VBA-Code könnte ich Dir schreiben.

Jep Excel 2010 hab ich 

0
@SWATDD

Dann hat schmiddi Dir ja schon soweit geholfen.
Für Google kann ich Dir leider auch nicht helfen.

1

Was möchtest Du wissen?