"Erzfeind" in der Schule fertigmachen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo soulytar,

wichtig ist wie du mit der Sache umgehst. Rache bringt dich da kaum weiter, weil dass einfach nur dazuführt, dass ,, dein Erzfeind'' sich wieder rächen will. Lass dich nicht in diese Opfer-Rolle zwingen. Bei so blöden Sprüchen von wegen schwul oder ähnliches kannst du getrost ignorieren. Tu so als hättest du nichts gehört und guck ihn an und sag: Hast du gerade was gesagt. Der wird sich dann dumm vorkommen. Wenn er es wiederholt sag einfach: Tut mir Leid, ich spreche die Sprache Vollidiot nicht und jetzt verschwende meine kostbare Zeit nicht. Wichtig ist einfach, dass du den Leuten zeigst, dass sie keinen Einfluss auf dich haben. Halt die Ohren steif.

VG Samy

Das mit dem ignorieren kommt schwach rüber als ob er sich nicht währen könnte und stattdessen lieber ignoriert und " tut mir leid ich spreche die Sprache vollIdiot nicht " hört sich ein wenig opferhaft an 👌

0
@stany1

Es gibt  Aussagen, die es einfach nicht Wert sind, darauf zu reagieren. Das hat wenig mit Schwäche zu tun, als mehr mit Überlegenheit in der entsprechenden Situation. 

Der empfohlene Konter bringt ihn keineswegs in die Opfer-Rolle. Denn wird er ausfallend und wirklich beleidigend, geht er auf seinen Gegenüber ein und genau das ist die Absicht eines Mobbers. Er will , dass er sich aufregen und schlecht fühlt und diese Befriedung darf er ihm einfach nicht geben. Ansonsten bleibt es ein Teufelskreis.

0

Kannst du bitte zusätzlich noch deine Grammatik überprüfen? -.-

Wie wäre es, wenn du ein klärendes Gespräch mit einer Lehrkraft suchst, die dir dann hilft dein Problem auf eine ganz harmlose Weise zu beseitigen und dafür sorgt, dass du dich wieder mit allen verstehst.

Ich finde meine Grammatik übrigens garnicht so übel :9 danke trotzdem für den Hinweis ^^

0

Deine Kommasetzung ist katastrophal :( war aber nicht böse gemeint

0

Hi,

ich verstehe, dass Du ein Problem hast aber löse solche Probleme nicht mit Gewalt. Denn sonst hast Du nur eine Anzeige und dein Feind wird sich mehr freuen. Rede mal mit deinen Eltern darüber oder mit deiner Lehrerin. Die können dir bestimmt weiterhelfen.
LG

Also wenn er dick ist dann sag einfach in einer passenden Situation "Du weißt aber schon, dass der Rucksack nach hinten kommt". Und sonst ignorieren.

Hör nicht zu und ignoriere ihn.

Die Tatsache, dass du nicht zuhörst wird ihn zur Weissglut bringen.

Und bezüglich Aussehen wird dir sicher ein Konter einfallen, wenn er schon dick ist. Klar kann er da nicht immer etwas dafür, däaber du ja auch nicht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Wenn du nicht so infantil wie er sein willst, ignoriere es einfach, dann macht es ihm keinen Spaß mehr. 

ich meine du sagst er ist FETT da fällt mir soviel ein....Rolle Klößchen oder sowas nennen, oder renn vor ihm weg und sag roll doch schneller....er ist fett und das gibt genug futter zum ärgern ;)

Was möchtest Du wissen?