erschrecke mich zu tode und lache danach!

4 Antworten

Lachen entspannt und gibt "Entwarnung" an dich selbst und andere Anwesende. Du signalisierst damit "keine Sorge, ist nichts passiert". Aus demselben Grund lacht man, wenn man gekitzelt wird: Das Kitzeln ist eine Art Scheinangriff. Um seinen Mitmenschen (und wahrscheinlich auch sich selbst) zu versichern, dass es einem gut geht und es nichts ernstes ist, lacht man.

ja das kann sein danke :)

0

Lachen ist ein Wunderbares Mittel gegen Angst. Weil du weißt, dass du keiner Gefahr ausgesetzt bist, und du dich trotzdem erschreckst und Angst hast, nimmst du das Gegenmittel und beginnst zu lachen. Wenn du wirklich einer Gefahr ausgesetzt wärst, wärst du dann wohl tot.

ja lachen ist wirklich gut dann beruhigt mich das auch danke :)

0

Beim Erschrecken wird Adrenalin ausgeschüttet (um schneller weglaufen oder besser kämpfen zu können) und es baut sich ganz viel Spannung in deinem Körper auf, schlimmstenfalls bis zur Ohnmacht. Lachen ist ein Weg vom Organismus, diese Spannung loszuwerden.

ja davon hab ich schon mal gehört danke jetzt weiß ich es! :)

0

Du überdeckst damit Deine Angst. ich wette danach machst Du auch in jedem Zimmer das licht an, weil Du denkst der Mörder (oder was auch immer) sei auch in Deiner Wohnung^^

nein mache ich nicht sonst habe ich kein spaß mehr bei die videos :)

0

Was möchtest Du wissen?