Erfahrungen mit dem Online-Shop "ASMC"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-Qualität der Klamotten: Kann ich nichts zu sagen. Aber ich habe einen gebrauchten britischen Rucksack gekauft, bis auf den Fakt, dass das Ding noch Sand aus dem letzten Manöver enthielt, war er in einem Top Zustand!

-Dauer der Lieferung: Unterschiedlich. ASMC ist meist sehr schnell. Aber bei DHL (dauer halt länger ;) ) kann das echt ganz schön schwanken.

-Versandkosten: Also bei mir waren es nur 6 Euro. ABer vielleicht haben sie es ja geändert.

-Umtausch läuft problemlos ab! Habe mal eine zu große Hose gekauft und keine Woche später war sie in der richtigen Größe da!

-Rückerstattung: Keine Ahnung

Erreichbarkeit: Durchaus gut. Bei der Hose hat es gerade mal einen Werktag gedauert, bis die Antwort da war.

Im allgemeinen muss ich sagen, dass ich den Shop sehr gut finde. Die Ausrüstung ist meist von hoher Qualität (wobei man sich einfach nciht wundern darf, dass ein Replikat eines Teiles für 2 euro einfach nichts taugt) und die Preise sind sehr fair.

Dann haben die das tatsächlich geändert - Der reguläre Versandkostenanteil liegt bei 5,95€. Hinzu kommt eine Gebühr von 3,60€ und das Entgelt für die Lieferung per Nachname durch DHL in Höhe von 2,00€.

Ich zahle ungern per Vorkasse, da ich nicht einsehe, dass ich zusätzlich noch die Kosten für die Versicherung des Pakets entrichten soll.

Da bestelle ich lieber per Nachname und bleibe nicht auf dem Schaden sitzen, wenn das Paket verloren gehen sollte.

Dennoch muss ich den Missstand anprangern, dass 11,55€ schon eine übertriebene Summe darstellen und keinesfalls gerechtfertig sind. Aber im Endeffekt hilft all das Klagen nichts, da man es so oder so bezahlen muss.

Ich danke euch für eure hilfreichen Antworten.

0

asmc ist schon in Ordnung. Bisher hatte ich keine Probleme bei den genannten Punkten. Allerdings stört mich immer mehr, dass asmc immer mehr in den Lifestyle bereich geht und Military eher unter geht. In diesem Bereich finde ich bw-discount.de unschlagbar. Preise und Qualität super. Und die Fachliche Kompetenz einfach unschlagbar.

Die Versandkosten wurden übrigens auf 2,99 Euro gesenkt. Ab 99,- zahlt man gar kein Porto mehr. , D.h. wenn du per Nachnahme bestellst, wird es nun auch günstiger.

Das ist mir bekannt - Habe das die Tage gesehen, dass die ASMC GmbH den Versandkostenanteil auf 2,99€ herabgesetzt hat. Ich danke dir trotzdem für deine Bemühungen.

Mit freundlichem Gruß

Soldat1991

0

Keine Rückmeldung von Online-Handel nach Bestellung und Bezahlung der Ware.

Hab mir vor 10 Tagen das Samsung Galaxy S5 bei einem Seriösen Online-Handel bestellt. Jetzt ist das Problem, dass ich außer der Bestellbestätigung noch überhaupt keine Rückmeldung des Händlers bekommen habe. Die Ware wurde sofort nach Bestellung per PayPal bezahlt. Daher meine Frage; Habe schonmal gehört, dass ein Händler verpflichtet ist bis zu einem bestimmten Datum nach Bestellung der Ware, die Ware auch zu versenden. Also Leute, hat jemand Ahnung wie es ist und was ich tun kann? Freue mich über jede Antwort(:

...zur Frage

Blackout shop shopgate erfahrungen

Hay Ich möchte mir bei dem laden Blackout shop shopgate ein Longboard bestellen und wollte fragen ob das dort ein seriöser Laden ist oder nicht weil ich da ja per Vorkasse bezahlen muss oder per Nachname Also wenn ihr Erfahrungen habt bitte antworten! Danke!

...zur Frage

Hallo wo und wie könnte ich etwas auf Rechnung bestellen?

-Ohne das großartig eine Bonitäts & Adress Prüfung vom Online Shop durchgeführt wird

Ich lebe im Moment bei meiner Freundin und Sie ist bis ende Monat bei ihrer Oma..ich bin etwas knapp bei Kasse um mir einen wichtigen Rezept von der Apotheke zu besorgen und ich leider auch niemanden habe um mir geld zu borgen..

mir kam die IDEE etwas auf Rechnung zu bestellen um es dann zu verkaufen habe leider keine Erfahrungen damit und würde gerne wissen ob das so in Ordnung ginge ich bekäme erst am 26 meinen Lohn und könnte meine Bestellung ab da Zahlen.

Was meint ihr würde das problemlos gehen?

Wenn ja,

Mit welchem Welchem Online Shop ?

(Sorry aber eine andere Option habe ich nicht)

...zur Frage

Bestellt, keine Lieferung, Storniert, Ware nach Stornierung verschickt, Ware behalten?

Ich habe etwas bestellt für 61€ per Rechnung am 04.05. und mir wurde gesagt die Ware kommt bis zum 22.05.

Die Ware kam einfach nicht und ich schrieb dem Shop am 28.05. der sich entschuldigte und eine Rückerstattung schickte. Dann war alles geklärt am 29.05. und mir wird nichts abgebucht oder sonst was, alles Storniert. Thema wurde geschlossen.

Heute kam aber die Bestellung an mit einer Sendungsnummer und bei der Nachverfolgung stellte sich herraus das die Ware am 30.05. verschickt wurde?! Wie soll ich jetzt reagieren? Einfach die Ware behalten? Ich weiß nur so viel das ich keine Verpflichtung habe es zurückzuschicken.

...zur Frage

Fake Onlineshop: Wie Bestellung widerrufen?

Ich war eben so dumm und habe mir auf so einer Pseudo-Seite was bestellt.

In dem Blogbeitag, der mich auf die Website geführt hat, stand, dass die Bestellung per Nachname erfolgt und an die Poststelle geliefert wird. Bezahlt wird bei Abholung.

Beim Bestellvorgang musste ich nur den Vor- und Nachnamen, Land sowie Telefonnummer eingeben. Sofort kam eine SMS vom Anbieter „Online Shop“: In naher Zukunft wird unser Operator sich mit ihnen in Verbindung setzen und die Details präzisieren.“

Antworten und Nummer einsehen kann ich nicht. Beim genaueren betrachten der Website und des Blogs hatte ich ein schlechtes Gefühl!

Was soll ich jetzt machen? Abwarten? Ich meine die haben weder Kontodaten noch Anschrift. Können die was mit der Handynummer anrichten?

...zur Frage

Per Prepaid Kreditkarte bezahlt- Ware soll aber nun per Nachnahme kommen. Was kann ich tun?

Hallo Liebe Community, Ich habe am 16.09.2015 in einem Online Shop etwas mit meiner Prepaid Mastercard bestellt. Es kostet mich 12,85 €. Und der Betrag wurde umgehend auf dem Karten Konto vorgemerkt

Soweit so gut.

Heute kam aber vom Online Shop eine E-Mail das die Ware per Nachname das Haus verlassen hat.

Ich habe den Shop angeschrieben, und sie meinten das die Ware wirklich per Nachname versendet worden ist, nachdem meine Straße bei einer Bonitätsprüfung von Adressen durchgefallen ist.

Meine Frage ist aber der eigentliche Kaufvertrag sollte per Kreditkarte zustandekommen. Die Bank vom Shop hat die Bonität der Karte angefragt und meine Bank hat die Bonität der Karte (meine Bonität) mit der Umsatzvormerkung bestätigt.

Die mathematisch-statistische Bonitätsprüfung meiner Adresse kann ja nur relevant sein bei Bestellung auf offener Rechnung oder ratenzahlung

Jetzt wird aber vom Händler ohne mir bescheid zu geben die Ware per Nachname versendet. Der Betrag ist weiterhin auf meiner Kreditkarte blockiert.

Was kann man dagegen tun?

Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?