Erfahrungen mit Brustvergrößerung!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm eine Brust OP ist nunmal eine "Schönheits-OP" und keine Notwendigkeit. Es gibt Millionen von Frauen auf der Welt die mit ihren Brüsten nicht zufrieden sind, mich eingeschlossen. Und aus Geld-Mangel nicht die Möglichkeit haben da was zu machen. Versuche dich damit anzufreunden, dass du solche Brüste hast. Mein Gedanke dazu: lieber kleinere Brüste als zu Große. :) Ansonsten gebe ich dir gerne was von meinen ab, denn die sind nur lästig und im Weg ;)

VielenDank Chicken1990 ,aber ich bin 20 und möchte nicht ein lebenlang damit leben. Ich kann mich damit einfach nicht anfreunden ,warum soll ich mich schlecht fühlen wenn es mittlerweile eine Möglichkeit gibt es zu ändern?! Trotzdem Danke für deine Antwort :))

0

Hey ich bin schon 25 und muss mich damit auch anfreunden. ;) Oder du musst dir ganz viel Geld zurücklegen damit du das machen lassen kannst. Ich glaub sowas kostet zwischen 10-15 Tausend Euro. Ich bin trotzdem davon überzeugt, dass du gut aussiehst und dass das nur die klassischen Zweifel einer Frau sind ^^ Aber trotzdem viel Erfolg wünsche ich dir :)

0

Auch mit sehr wenig Eigengewebe können die Brüste hinterher sehr natürlich aussehen. Wichtig hierbei ist, dass du dir einen Chirurgen suchst, der viel Wert auf ein natürliches Ergebnis legt und darauf achtet, dass dein Gewebe nicht zerstört wird. (Er wird dich genau vermessen und dir eher zu kleineren Implantaten raten als zu großen)

Du kannst ja mal ein Gespräch mit den einen oder anderen Arzt über den DÄS führen. Über den DÄS werden Brustvergrößerungen wesentlich günstiger angeboten (ab 3.000 Euro) und auch da sind sehr kompetente Ärtze dabei. Ich war zu skeptisch und habe mich "normal" operieren lassen, Aber hinterher habe ich sehr viele positive Meinungen dazu gehört (und die sehr guten Ergebnisse gesehen)

Da du nach Erfahrungen gefragt hast:

Ich habe ähnliche Probleme, wie du: Ich habe zu viele männliche Hormone. Genauer gesagt habe ich das PCOS. Starke Körperbehaarung, unreine Haut, androgyner Körperbau und (bis vor meiner OP) fast gar keine Brüste. Und vor allem letzteres hat mich psychisch seit der Pupertät stark belastet.

Meine OP ist nun gut 3 Monate her. Meine Brüste sind leider ziemlich fest und steif. Also wenn ich auf der Seite liege, sehen sie nicht wesentlich anders aus, als im Stehen. Wenn ich stehe sehen sie aber sehr schön aus und kein bisschen Straff. Es ist schade, dass sie so fest sind, aber ich bereue die OP in keinem Moment!

Ich kann dir nur raten, mal das eine oder andere Beratungsgespräch zu machen. Die meisten Chirurgen bieten diese kostenlos an (außer über den DÄS).

Alles Liebe

Hallo chichibi :) Erstmal vielen Dank für deine Antwort :) Bei meinem Arzt wurde mir Blut entnohmen und das Ergebnis hält PCO für unwahrscheinlich . Aber Hormone schwanken ja von Monat zu Monat ... Also ist es nicht 100% sicher . Ich lege auch sehr viel Wert darauf das sie natürlich aussehen .. und werde mich mal erkunden bei den DÄS

0

Ich würde zu verschiedenen Ärzten gehen und vergleichen. Deine Unzufriedenheit verstehe ich vollkommen.. Manche können damit umgehen und andere wiederum nicht. Sowas kann einen sehr belasten. Viele Freundinnen von mir haben sich die Brust vergrößern lassen und alle waren bis jetzt zufrieden.

Also wie gesagt, geh zu verschiedenen Ärzten und lass dich erstmal beraten. Vergleich natürlich auch die Preise... Meine Mädels haben alle ca. 6000-8000€ gezahlt (-denke aber das variiert sehr stark je nach Chirurg.).

LG

Eine Freundin von mir hat es in Ungarn machen lassen und es hat nur 3000 euro gekostet .Sie ist Fitnesstrainerin und ist sehr zufrieden .Da ich noch Schülerin bin und das nur mit meine Nebenverdient zahlen kann überlege ich mir ob ich es im Ausland machen lasse.Ich möchte mir ein dispo holenbei der Bank und es dann in Raten zurückzahlen da ich keine Zeit mehr verschwenden will um darauf zu warten. Danke für deine Antwort :)

0

Ja genau, im Ausland ist's halt günstiger. Zb auch in Holland. Die die dort waren, sind auch sehr zufrieden. Viel Glück dabei! LG

0

Was möchtest Du wissen?