Wird durch Kraftsport eine leicht hängende Brust straff und muskulös?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Rosemary!

Durch Training wird die Brust nicht kleiner, es sei denn Du verlierst an Masse / Gewicht.

 Ansonsten kannst Du versuchen die Brust über die Brustmuskulatur zumindest leicht abzustützen - Liegestütze.

 Für Anfänger und da besonders Frauen sind normale Liegestütze oft zu heftig - aber auch da gibt es einen Weg. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter.

Bei einer hohen Kommode stehst du fast - da wird es ganz leicht. Extremfälle können auch schräg gestellt an der Wand starten. Mit der Kraftsteigerung sollte die Position immer flacher werden. So kann jeder / Jede Liegestütze lernen.

Und - Du kannst die Brustmuskeln auch isometrisch stärken : Mit angewinkelten Armen die Hände 10 Sekunden vor dem Körper zusammenpressen. Pause - Wiederholung

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Danke Dir.

1

Nein. Pauschal nicht. Die Brust besteht aus Drüsen- und Fettgewebe. Da ist nix trainierbar. Der Brustmuskel sitzt hinter der Brust. Mit Glück kann man da minimal was erreichen.

Eventuell könnte man mit Fettabbau die Brust verkleinern. Aber auch nur eventuell. Weil, der Fettstoffwechsel findet nunmal in der Leber statt und die entscheidet selbst, woher sie das Fett nimmt. Egal, was du an Training machst.

Training beim Fettabbau hat den Sinn, dass prozentual mehr Fett verbraucht wird. Aber es hilft nicht dabei, wo es verschwindet.

Woher ich das weiß:Hobby – Wissen über den Körper (Beruf) sowie Erfahrung im Gym

Danke, ja, Fettabbau findet aktuell Ganzkörper statt, alle Umfänge gehen gemeinsam runter, allen voran Taille und Hals, gefolgt von Hüfte und Armen, zuletzt die Beine.

Brust wurde nicht gemessen. Der Unterbrustumfang ist mit der Taille geschrumpft, aber darüber glaube ich ist noch nichts gegangen.

1
@Rosenmary

Aber, und da ist der Knackpunkt, selbst wenn du an der Brust Fett verlierst, heißt das ja nicht automatisch, dass die Brust straffer wird.

1
@ozz667

Bin froh, dass es aktuell überhaupt so gut klappt, -9kg seit Anfang September und der Muskelanteil geht hoch, Fett runter. Trainiere 3x die Woche plus Ernährungsumstellung

1
@ozz667

Danke, aktuell geht es trotz 3x Training und Ernährung nur stockend runter, deshalb haben wir die Gewichte erhöht. Ernährung ist schon am Limit. Also vorwiegend Gemüse, Vollkorn, magere Milchprodukte, 2 Stück Obst, etwas Fleisch und Fett plus 2-3l Wasser bzw Tee. Und 4h Essenspause zwischen den Mahlzeiten. Hast noch ne Idee?

1

Kleiner nicht, ausser wenn du durch den sport gewicht verlierst, straffer mit den richtigen übungen schon. D.h. wenn du oberschenkel trainierst nicht, bei Oberkörpertraining und speziell Brust training, wird die brust straffer.

Was möchtest Du wissen?