Erfahrung mit Kursen von karrieretutor.de?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mit einem ähnlichen Lernsystem bei alfatraining sehr gute Erfahrungen gemacht, bei mir ging es allerdings um Controlling mit SAP und das Ganze war wohl eher für Hochschulabsolvenen mit adäquater Vorbildung gedacht.

Was mich bei Dir sehr stören würde, wäre allein der Name des Instituts. Willst Du ein Zeugnis haben, wo im Kopf "Karriere Tutor" steht ? Na, ich weiss nicht so recht, wie das bei Arbeitgebern ankommt ?

Die Zertifikate am Ende sind direkt von Scrum.org und EuroCert, die sind - wenn ich es richtig verstanden habe - getrennt vom Zeugnis mit den Kursinhalten. Aber der Briefkopf / Titel auf dem Zeugnis mag schon seltsam wirken.

Das Problem ist das ich nichts "vor Ort" finden kann und es mir nicht wirklich leisten kann 3 Monate irgend wo eine 2. Wohnung zu halten. Danke für dein Feedback. Ich war sehr skeptisch, was so einen "online-video-präsenz" Kurs angeht.

0

Ich habe mittlerweile zwei Online-Kurse mitgemacht.

Einen bei Alfatraining und den anderen bei Karrieretutor. Bei beiden habe ich von zuhause aus den Kurs absolviert. Mit Headset und Kamers.

Der Kurs bei alphatraining war super. Vormittags gab es Präsenzunterricht und nachmittags eine Übungsaufgabe. Während der Übungszeit am Nachmittag war man aber in einem virutellen Klassenzimmer und konnte jederzeit den Dozenten oder Mitschüler zu Rate ziehen. Dieser Kurs hat Spaß gemacht und mir sehr viel gebracht.

Der Kurs bei karrieretutor hingegen hätte ich lieber bleiben lassen sollen. zwei mal pro Woche gibt es 1 Zeitstunden Präsenzunterricht. Man kann auf PDFs und Videoinhalte zugreifen. Diese Materialien sind ohne sehr gute Vorkenntnisse überhaupt nicht ausreichend, so dass ich mit einem Haufen Bücher aus der Bibliothek da saß und alles im Selbststudium erarbeitete. Die PDFs enthalten beispielsweise 10 Seiten mit Stichworten. Eine Erklärung fehlt völlig. Ich mustes mir alles selbst aneignen. Frage ich warum dieser Kurs so kostenintensiv ist.

Fazit: ein Kurs mit Onlinepräsenzunterricht kann toll gemacht sein. Aber nie wieder karrieretutor.

Mehr Schein als Sein

Ich hatte keine guten Erfahrungen mit KarriereTutor. Sie sind ziemlich unprofessionell mit Anmeldungen. Sie haben kein wirkliches Büro für neue Registranten, um sich anzumelden und an den Kursen teilzunehmen. Sie bemühen sich kaum um Infrastruktur oder Lehrmittel. Sie sind gut darin, mit dem Arbeitsamt viele Kurse zu schaffen, um ihre Einnahmen zu steigern, aber nicht sehr hilfreich für Schüler, die neue Fähigkeiten erwerben wollen. Im Vergleich zu anderen Bildungsanbietern würde ich vorschlagen, KarriereTutor zu vermeiden.

Hallo,

ich habe einen ITIL-Expert Kursus mit kt gemacht.

Auch wenn kt sagt, man kann das mit allen "Devices" machen, gilt folgendes:

Adobe Connect wird für die Online-Tutortien verwendet.

Die Online-Prüfungen werden von Axelos abgenommen. Axelos verlangt Windows oder Apple. Dazu MINDESTENS eine WAN-Verbindungen von "DSL 4000". Besser mehr. Achtung: WLAN in der Kette geht überhaupt nicht!

Das Material ist erscheint mir ein bischen unaufgeräumt. kt will da nachbessern.

Bei kt sollte man selbst aktiv nachfragen, von sich aus wird kt kaum aktiv.

Leider ist karriere tutor nicht zu empfehlen. Die Beratung war in Ordnung und ausführlich. Aber dann zwei Tage vor Kursbeginn den Kurs telefonisch abzusagen ist nicht hinnehmbar und äußerst unprofessionell. Vor allem, da man bei früherer Absage sich noch nach Alternativen hätte umsehen können. Und Alternativen gibt es auf jeden Fall.


Also lieber Finger weg von karriere tutor, wenn man sich professionel weiterbilden möchte.


André

Leider ist karriere tutor nicht zu empfehlen. Die Beratung war in Ordnung und ausführlich. Aber dann zwei Tage vor Kursbeginn den Kurs telefonisch abzusagen ist nicht hinnehmbar und äußerst unprofessionell. Vor allem, da man bei früherer Absage sich noch nach Alternativen hätte umsehen können. Und Alternativen gibt es auf jeden Fall.

Also lieber Finger weg von karriere tutor, wenn man sich professionel weiterbilden möchte.

André

Was möchtest Du wissen?