Was sollte man tun, wenn ein Junge in mich verliebt ist, in den ich nicht verliebt bin?

8 Antworten

Die Wahrheit. Ein unangenehmes Gespraech in der Gegenwart einer guten Freundin oder gemeinsamen Freundes ist besser als die peinlichen Situationen, die sonst spaeter entstehen. Das wird dann erst richtig unangenehm fuer euch beide.

Ich hat ma sowas ähnliches. Mach klaren Tisch, sonst tust du ihm nur noch mehr weh! Wenn dann amcht ma ´ne Auszeit mit eurer Fruendshcfat & freift später drauf zurück, weill wenn ihr so befreundet seid kann´s sien das er sich IMMER & IMMER WIEDER in dich verliebt, & könnt dann vllt net mehr eure Freundschaft so geniesen

Sag ihm, dass du ihn als Kumpel magst und gerne mit ihm befreundet bist. Sag ihm auch, dass du mit ihm leider nicht gehen kannst, weil du nicht verliebt in ihn bist. Erkläre ihm, weil du keine romantischen Gefühle hast für ihn, würdest du ihm in einer Liebesbeziehung nicht das geben können, was er verdient hat. Du möchtest, dass er glücklich wird, mit dir könnte er es aber nicht.

Dann geh wie sonst auch immer mit ihm um, behalte die Freundschaft.

sag das du nur befreundet sein kannst mit ihm, das du keine gefühle in sache liebe hast.

Ich finde auch, dass du ihm sagen solltest das du nicht in ihn verliebt bist. :)

Was möchtest Du wissen?