Englischer Articel über ein Erdbeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das ist jetzt schon der zweite zu kontrollierende Text innerhalb nicht einmal 1 Stunde.

Ein Kontrolle und Korrektur ist mit angehängtem Bild zu umständlich. Du solltest dir schon die Mühe machen und deine Texte hier eintippen, zumal deine Schrift gewöhnungsbedürftig ist. Ich persönlich habe z. B. Schwierigkeiten, dein kleines a von einem kleinen e zu unterscheiden.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...survivors were found.

Sehr kurzer Text über ein Ereignis, das nicht stattgefunden hat (aber jeden Moment stattfinden könnte).

Ich finde Deine Schrift schwer zu lesen, sehr rund und diese unten abgehackten t's...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 56 Worten ist Dein Horror-Artikel deutlich zu kurz. Nichts über Ursachen, Epizentrum, genaue Ortslagen (Die Metropolregion von L.A. ist RIESIG groß, ca. 100 km lang) ?!

Sprachliche Fehler korrigiert:

survivor

died in the distaster

30, 000  36,000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da lernt aber jmd. heute viel für Englisch ;)
In diesem Artikel hast du die letzte Antwort von mir gut umgesetzt. Aber fang den Einleitungssatz besser mit "The earthquake began on..." anstatt mit "It was the...". Ist nicht falsch oder so, aber hört sich einfach besser an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde schreiben..... Many people died during this disaster. (... on the ... ist falsch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?