"Energiespar Fundament" / "Schwedenplatte"?

2 Antworten

Die Schwedenplatte oder auch Betonkernaktivierung genannt, hat eigentlich nur Vorteile wenn Du sie in Verbindung mit einer solarunterstützten Heizungsanlage mit entsprechend groß dimensioniertem Pufferspeicher betreibst. Wichtig ist, dass Du eine sehr gute Dämmung erdberührend (mind. 20 cm) hast, die Fußbodenheizschlangen unter der Bewehrung liegen und beim Betonieren bereits mit einem Druck von ca. 8 bar versehen sind -> somti können sie nicht beschädigt/geknickt werden. Die Betonstärke würde ich mind. 20 cm wählen! Wenn Du mehr wissen möchtest dann kannst Du mir über www.onlinebau.info eine Anfrage schicken.

Hallo, diese sogenannte Schwedenplattte ist sehr teuer und auch deutsche Hersteller und Firmen bauen gute und bessere Dämmungen ein, je nach Wunsch. Ob nun diese teure Schwedenplatte sich rechnen läßt ist Ansichtsache. Ich bin der Meinung, besser Betonsohle mit unterseitiger Dämmung unter dem Beton und eine sehr dicke Estrichwärmedämmung, evtl. beim Neubau mit Fußbodenheizung oder Zusatzheizung ergibt gleiche Werte und kann sogar bei dickerer Estrichdämmung besser sein, auch wenn Vertreter der Schwedenplatte dieses anders beschreiben. Richtig ist, das die Bodenplatte selbst mit unterseitiger Isolierung zu wenig ist, aber dadstrauf dann Dämmungen bis zu 12 - 20 cm unter dem Estrich ist meist besser. Wichtig auch. Auf dem Beton muß zwingend eine Feuchtigkeitsisolierung, gegen Bodenfeuchte, z.b. zugelassene Bitumenschweißbahnen draufgebaut werden. Das wird bei der Schwedenplatte meist nicht gemacht oder abgelehnt. Ob eine eine geschüttete Fußbodenbeheizung ab Werk sinnvoll ist, zweifel ich auch an, denn die Dämmung unter der Heizung ist nicht genau berechenbar und was ist mit Leitungsschäden, Verschlammungen, etc ? Also auch in Deutschlang sind gut gedämmte und sogar bessere Dämmungen von Bodenplatten bekannt und möglich. Ich meine, Sinnvoll und besser. Das ist meine Meinung. MFG HT

Ich will ein Bungalow Bauen Grundstück habe ich schon und das Haus kostet 280.000€ was muss man ca. Monatlich mindestens bezahlen?

...zur Frage

Wieviel kostet solch ein Haus circa?

Hallo! Wieviel würde es ca kosten, solch ein Haus zu BAUEN, nicht zu kaufen? Danke!

...zur Frage

Was ist eine Bodenplatte,Bewehrung, Frostschürze und vorallem Fundament beim Hausbau. Ich verstehe die Basics nicht?

Hallo Leute,

ständig höre ich Bodenplatte und Fundament. Ich dachte immer die Bodenplatte sei das Fundament. Ich verstehe die einfachsten Verfahren und Begrifflichkeiten nicht. Frostschürze. Wie tief? Fundament Bodenplatte Unterschied? Wo ist das Fundament beim Hausbau? Unterm Haus? Neben dem Haus?

Würde mich über eine einfache Antwort sehr freuen! Danke im Vorraus. PS das Verfahren interessiert mich OHNE Keller

...zur Frage

Haus bauen oder doch lieber kaufen und renovieren - Vor und Nachteile?

Hallo alle Zusammen!

Ich bin seit 5 Jahren mit meinen Freund zusammen, leben seit ca. 1 Jahr in einer gemeinsamen Wohnung und wir beide sind uns einig, dass wir in ca. 5 Jahren (oder auch ein wenig später) in ein Haus ziehen wollen bzw. anfangen wollen zum bauen oder renovieren.

Ich würde liebend gerne ein Haus bauen. Er will lieber ein Haus kaufen und wenn nötig renovieren.

Wie habt ihr euch entschieden, Was werdet ihr machen? Warum werdet ihr ein Haus bauen bzw. ein Haus kaufen/renovieren?

Was sind die Vor- und Nachteile beim Hauskauf bzw. beim bauen?

Wieviel Geld sollte man auf der Seite haben? (Klar, dass man nicht gleich das ganze Geld auf der Seite hat)

Ich wär euch sehr dankbar für Eure Erfahrungen bzw. eurer Meinung. :-)

Herzliche Grüße Corina

Ps. Bin aus Österreich

...zur Frage

Haus bauen im libanon?

Hallo ich hab bald mein real Abschluss und wollte Richtung Immobilien häsuser Wohnungsbau begeben wad muss ich studieren ? Weil ich will es dann noch nach libanon ausbreiten und dort häsuser bauen und vermieten ! PS wenn jemand weiß wie viel ein Haus dort kostet und noch Grundstück

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?