Energie brauche hilfe bei dieser aufgabe. Berechnen sie jeweils ukw strahlung 90MHz mobilfunktstrahlung 1,8 GHz und röntgenstrahlung 1,0nm in joule und EVolt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich bezieht sich die Fragestellung jeweils auf ein einzelnes Photon, sonst wäre die übertragbare Energie in allen Fällen nach oben unbeschränkt.

Sagt dir das Stichwort Compton-Wellenlänge etwas?

Was geschieht bei Rückwärtsstreuung des Photons (maximaler Frequenzverlust / Wellenlängengewinn)? Welcher Energiedifferenz entspricht dies?

Energie eines Strahlungsquants:  E = h ∙ f

UKW:             E ≈ 3,7 ∙ 10^-7 eV

Mobilfunk:      E ≈ 7,43∙10^-6 eV

ɣ-Strahlung:   E ≈ 1,248 MeV

LG

Was möchtest Du wissen?