Enderdrache in Minecraft Tipps

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf den Türmen befinden sich so eine Art Energiewürfel, damit lädt sich der Drache wieder auf. Ich empfehle einen (verzauberten) Bogen! Wenn du mit einem Pfeil den Block auf der Säule triffst, explodiert dieser. Dann kann er sich nicht mehr an dieser Säule aufladen. Zur Ausrüstung gibt es eigentlich nur zu sagen das du am besten Diamant Sachen + verzauberte Waffen benutzen solltest, bereite dich gut vor, es wird ein harter Kampf!

Am besten Eisen oder Dia-Rüstung.

VIELE Heiltränke, aber keine Schadtränke. Bogen(Unendlichkeit), L30 Diaschwert(Generell Sachen verzaubern)

Und, was ich festgestellt habe: TNT

Du wirst sicher schon von den Enderkristallen wissen? Sie heilen den Draschen, wenn er in ihrer Nähe ist.

Sie sind jedoch hochempfindlich und gehen bei der kleinsten Erschütterung in die Luft.

Diese Explosion ist auch für den Enderdrachen verheerend.

Wenn du es schaffst, auf einen Enderturm zu kommen(mit Leitern zum Beisiel) und TNT dort oben genau in dem Moment explodieren zu lassen, in dem Der Drache durch den Turm fliegt(was aber schwer ist) wirst du ihm massiven Schaden zufügen(Vlt. Sogar über 50%)

Und aufgepasst: Der Drache zerstört bei Kontakt jedes Material außer:

Obsidian, Enderstein, Enderkristall, Bedrock.

Durch den Rest fliegt er einfach durch.

Das das Heilen des Drachen mit den Türmen zu tun hat, hätte ich aus dem Partikelstrahl gefolgert, der immer von Turm zu Drache geht.

0

Hi HighSkyStar,

Die Reanimation des Vieh wird durch die schwebenen Kristalle geregelt, die über den Obsididantürmen sind. Die haben nur 1/2 Herz, also kann man die auch nur anstupsen, und sie explodieren, also zerschieß, zerschlag sie irgendwie alle. Das sind sozusagen die Medikits des Drachen.

ikwongk

Was möchtest Du wissen?