Eltern streiten sich immer und meine Mutter weint ,was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kannst du nichts machen, auch das Jugendamt nicht. Manchmal klappt es nach einigen Jahren einfach nicht mehr zwischen Paaren oder es gibt eine schwere Phase. Du kannst versuchen Ihnen zu sagen dass du dich schlecht fühlst, aber große Hoffnungen auf eine Besserung solltest du dir nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt schwer nach einem Fall von Partnern, die nur der Kinder wegen zusammen bleiben, obwohl sie lieber getrennt wären. Du könntest deiner Mutter sagen, dass du hinter einer Scheidung stündest, wenn sie eine möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bell20 17.12.2015, 20:42

Darüber haben wir oft geredet jedoch schaffen es beide nicht sich nach 20 Ehejahren zu trennen 

0
schokocrossie91 17.12.2015, 20:46

Das werde ich nie verstehen. Bei meinen Eltern hat es auch viel zu lange gedauert, bis sie sich endlich mal getrennt haben. Im Endeffekt kannst du nicht viel machen, außer deinen Eltern sagen, dass du so eine häusliche Umgebung für Kinder und Jugendliche nicht zuträglich findest. Ob sie zusammen bleiben, ist ihre Entscheidung, du kannst ihnen nur klar machen, dass dir diese ständige Streiterei und auch das Vorbild, das sie dir Vorleben, verständlicherweise nicht gefällt.

1

Was tun? Raushalten! Deine Eltern sind erwachsen und kommen klar mit ihren Problemen, vertraue darauf. Sie sind auch nur Menschen und machen weder alles richtig, noch sind sie nicht ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?