Eltern erlauben nichts. (mit 14)

9 Antworten

Naja, wenn du meinst das es nichts bringt mit deinen Eltern zu reden... Sich zu schminken (In Maßen) ist ja nicht sonderlich schlimm, da gebe ich dir recht, aber du musst im Hinterkopf behalten das 14(!!!) noch kein allzu reifes Alter ist. Du bist noch sehr jung und speziell in diesem Alter trauen sich Jugendliche doch etwas mehr zu als sie eigentlich verkraften sollten... Ich gebe dir Recht das deine Eltern etwas streng sind, aber in Sachen Ausgehen und Beziehungen mit Jungs, da kann ich sie verstehen. Sie machen sich schließlich Sorgen um dich und wollen nicht das du in Gefahr gerätst. Da hilft kein: "Aber Mama, ich bin doch schon 14!" Denn genau das ist der Punkt. Versuch weiter auf sie ein zu reden, aber bestehe nicht auf die Dinge, die du in deinem Alter noch nicht machen solltest... (Und über Sex vor der Ehe lässt sich streiten... Irgendwann tust du es ja doch, oder nicht, wenn du eine brave Tochter bist, aber bitte warte damit noch zwei bis drei Jahre... Oder länger... ^^°)

Hast du schonmal versucht,vernünftig mit ihnen zu reden? Sie werden sicherlich Gründe für ihr Verhalten haben.Ich bin 15 und hatte bis vor zwei Jahren das selbe Problem.Ich finde aber,dass sie mit dem Sex richtig liegen.Man muss mit 14 noch nicht unbedingt Sex haben,aber wenn du es selbst möchtest,geht es deine Eltern nichts an.Mit 14 muss man auch nicht tonnenweise Make Up tragen.Ich muss mich auch immer melden,wenn ich unterwegs bin und verstehe auch,dass Eltern sich Sorgen machen,wenn ihr Kind nicht an's Handy geht.

Das sie mir mit 14 keinen Sex erlauben, ist ja auch verständlich. Ich habe ja auch nichts dagegen weil ich persönlich dafür noch etwas warten möchte. Aber das sie mir ihn vor der Ehe verbieten finde ich schon etwas blöd.

0
@Lionessxx

Sie können doch nicht "kontrollieren",ob du schon Sex hattest.Es geht sie nichts an. (außer du wirst schwanger dabei etc.)

1

Ixh dachte genau so über meine Eltern. . Jetzt habe ich selber kinder und hab gemerkt das sie alles um mich zu beschützen gemacht haben und nicht weil sie mir nicht vertraut haben.. schminken ist nicht schlimm jaa aber es macht die wimpern kaputt make up lässt haut schnell ältern.. sex = man kann schwanger werden oder sich mit Krankheiten anstecken.. man ist mit 14 unerfahren. . Handy kontrolle =um von Männern die auf kinder abgesehn haben zu beschützen.. oder generell von verarschern zu beschützen !!

Dürfen Eltern 2 Monate Hausarrest geben?

Ich bin jetzt 15 in 3 Monate 16, ich war mit meinen Freunden auf einer Feier meine Eltern waren auch dort und jedenfalls habe ich einmal von einer einen Freund eine Zigarette bekommen und wollte sie probiert wie das so ist und das haben meine Eltern gesehen und haben mir für 2 Monate Hausarrest gegeben ( was ich darf: Ich darf nur zu meiner Lehrstelle und zu hause sitzen und lernen mehr darf ich nicht) man muss dazu sagen ich hatte noch nie Hausarrest. Dürfen die Eltern das eigendlich so lange Hausarrest geben??

...zur Frage

Mega strenge Eltern! Was tun?

Hey ich bin Weiblich und 18 Jahre alt und fühle mich alles andere als wohl. Meine Eltern sind echt mega streng und ich halte es nicht mehr aus. Ich darf höchstens immer bis 20 uhr draußen bleiben wenn ich mal ein bisschen am telefon flenne dann maximal 21 uhr und nicht länger sonst kriege ich mega ärger. Auf Partys, in Clubs war ich nochnie. Bei Freundinnen übernachten durfte ich noch als ich 13-14 war seit dem nicht mehr. An Facebook oder andere soziale Netzwerke darf ich garnicht erst denken. ( Außer Whatsapp) Instagram und Snapchat habe ich heimlich. Mit einem Jungen kontakt haben ist mein tot, meine eltern rasten direkt aus und schlagen mich sogar manchmal und nehmen mir mein Handy für 1 Woche weg oder sowas. In Bars oder Cafes ( Shisha oder ähnliches) darf ich niemals im Leben gehen weil rauchen ungesund ist und da viel zu viele Jungs sind. Ich halte es echt nicht mehr aus ich bin schließlich 18 und darf machen was ich will aber wenn ich denen das sage dann schlagen die mich und schreien mich an. Ich weiß sie sind meine eltern und wollen das beste für mich aber findet ihr deren Erziehungsmethode echt gut so? Wie kann ich das ändern hab schon alles versucht! hilfe

...zur Frage

Warum halten manche Eltern Hausarrest für sinnvoll?

Hausarrest ist eine sinnlose Strafe, denn sie nützt weder dem Kind noch den Eltern etwas, denn das Kind lernt nichts daraus, es wartet einfach bis es seine Strafe abgesetzt hat. Genau so ist es wenn man seinem Kind Handy/Internet/Fernsehverbot gibt. Man wartet einfach nur bis man es wieder bekommt und alles fängt von vorne an.

Außerdem hat das noch mehr Nachteile wenn man sein Kind zu Hause einsperrt, denn

  • keine frische Luft -> kein Vitamin D
  • man hockt den ganzen Tag zu Hause langweilt sich

man beschwert sich ja immer das die Jugend heutzutage nur noch am PC hockt und Fernsehn guckt und durch Hausarrest zwingt man sie ja dazu..

  • keine sozialen Kontakte
  • es ist demütigend
  • man entfernt sich von den Eltern

Freunde verbieten ist nie gut , denn gerade in der Pubertät braucht man sie. Wenn Eltern Hausarrest geben ist es ein Zeichen davon, dass sie verzweifelt sind und nicht mehr weiter wissen, denn mit Erziehung hat das nichts zutun. Als Jugenlicher hat man dann auch übelst Hass auf seine Eltern und entfernt sich immer mehr von ihnen. Wenn meine Mutter mir Hausarrest gibt hab ich auch am wenigsten Bock auf sie und sie kapiert es einfach nicht auch wenn ich ihr das alles erkläre..

Ich finde Hausarrest sollte illegal sein, denn es ist ja Freiheitsberaubung, denn man sperrt sein Kind ein. Das letzte Mal als ich Hausarrest hatte hat meine Mutter mich zu Hause eingesperrt und ist arbeiten gegangen, denn sie arbeitet nachmittags, wenn ich von der Schule komme.

Also warum halten manche Hausarrest immer noch für sinnvoll?

...zur Frage

Dürfen mir meine Eltern deswegen Hausarrest geben?

Hi, ich bin 17 und hab mich gestern mit meiner Freundin getroffen. Und meine Eltern haben wir Hausarrest gegeben, weil ich nicht bescheid gegeben habe, dass ich weg gehe(zum ersten Mal vergessen) und ich wollte wissen, ob die mir das dürfen? Ist das nicht Freiheitsberaubung?

...zur Frage

Ich ertrage es nicht mehr zu Hause! :(

Hi Leute, Ich bin 17 Jahre alt und bin seit 2 Jahren mit mein Freund zusammen. Wir leben zusammen in der gleichen Stadt, da ich Türkin bin und meine Eltern unnormal streng, darf ich natürlich kein Freund haben. Ich gehe aber heimlich mit meinem Freund raus (täglich sogar) und heute ist es zum 2.mal passiert, das Freunde von meine Eltern mich mit mein Freund gesehen haben und es meiner Mutter (papa nicht) gesagt haben, daraufhin hat meine Mutter mich angesprochen, ich habe ihr gesagt das ich keinen Freund habe (da ich vor 1 Monat auch noch auf ihren Grab schwören musste....) Ich habe ihr gesagt das ich keinen Freund habe und das sie mir vertrauen kann undso... Aber Sie ist jetzt mistrauisch (was ich ja verstehen kann) Das problem ist : ich halte es nicht mehr aus alles geheim zu halten und meine Eltern so krass anzulügen. in 9 Monaten werde ich 18,aber selbst dann weiß ich einfach nicht wie ich es meine Eltern erklären soll, denn mein Vater würde austicken!! .. er spioniert sogar mein handy und befragt meine Freunde! Das ist so übertrieben, Sie würden Ihn eig soo mögen! Mein Freund ist 3 Jahre älter als ich also 20, er ist halb Deutscher halb Pakistaner und steht vooll und ganz hinter mir! wenn was ist darf ich sogar zu Ihm nach Hause zu seinen Eltern.. Meine Eltern machen mich fertig.. Sie sind echt ZU streng und machen mir Angst.. und ich halte es einfach NICHT mehr aus. Eig habe ich keine Angst vor meine Eltern direkt, weil ich alt genug bin und sehr sehr selbstständig bin.. Meine Angst ist es nur das mein Vater seine drohungen wahr macht und mich nach Türkei schickt, wenn ich Fehler mache! Letztens war meine Handy rechnung etwas zu hoch, weil ich im internet war, obwohl ich keine Flat mehr hatte und er meinte sofort mich anzuschreien und jetzt will er mein Handy ins Geschäft bringen und dort gucken wer mich angerufen hat und wen ich angerufen habe und wenn ich sms geschickt habe undsoweiter! -.- Und am juni war ich mit mein Freund sogar beim Jugendamt um mir rat zu holen! Dort habe ich alles erzählt (auch paar sachen die ich hier nicht erzähle, weil es sonst ein Roman wäre) aber sie meinten natürlich sie können mir nicht helfen und ich bin seit 1 Monat beim Pschologen weil ich durch den GANZEN STRESS schon ne Chronische krankheit (Gastritis) bekommen habe und allein dadurch schon 6 Kilo in 1 Monat abgenommen habe. Also Leute bitttee hilft mir mal ich dreh durch langsam.. Es ist schon so schlimm das ich bei jeder kleinigkeit Bauchschmerzen bekomme! auch wenn es nur ein bisschen Ärger oder Stress ist, ich hab Bauchschmerzen bis ich zum Krankenhaus muss! Es ist wirklich schlimm .. seit 17 Jahren werde ich nur von meinen Eltern, gestresst. Uns sorry für mein Roman...
PS: tut mir leid wenn mir fehler unterlaufen sind, Ich hab ne Mandelentzündung und Kopfschmerzen kann mich net gut konzentrieren. LG eure Kyra777

...zur Frage

Hausarrest rechtlich erlaubt ?

Hallo ! Also ich bin 16 Jahre alt, darf mich also theoretisch bis 0 Uhr draußen aufhalten. Wenn meine Eltern mir Hausarrest geben, ich aber trotzdem aus dem Haus gehe und meine Eltern dann die Polizei alamieren würden, dürfte die Polizei mich dann zwingen nach Hause zu gehen ? Oder ist das nicht gegen das Recht der Freizügigkeit? Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?