elektronische Tanzmusik....keine Musik?

13 Antworten

Es ist Musik. Zum Thema Musik is nur Musik wenn sie von Instrumenten gespielt wurde: Der Umgang mit ner Digitalen Musik-Workstation is genauso schwer erlernen wie mit nem Instrument wobei die Melodie auch per Keyboard/E-Piano eingespielt wird. Die Kreative leistung is sowieso die selbe und es gibt durchaus auch klassische Musikstücke die per DAW produziert wurden. Und mit Ableton Live kann die Musik auch mit Instrumenten wie dem Laumchpad während des Gigs gespielt werden, der einzige unterschied ist das statt den Tönen Samples gestartet werden, der Anspruch bleibt aber der selbe Man kann nicht pauschal sagen das elektrisch produzierte Musik keine Echte musik währe, dann wäre zb auch der Letzte Justin Bieber Song keine Musik da Skrillex den Instrumental-Teil auch per DAW produziert hat

da kann ich mich nur anschließen. es ist natürlich musik,leider meistens eine sehr stumpfe (stockhausen würde ich jetzt mal nicht bei electro einordnen nur weil er zur elektronischen musik dazuzählt) und das soll ja auch so sein. electro basiert auf repetiven "maschinellen" sounds und führt musik auf ein grundgerüst runter, dass schon zu mozarts zeiten verwendet wurde. diese "grundästhetik", die auch jeder mainstream müll wie shakira und co. verwendet hat nur ein ziel: die masse ansprechen und im falle von electro leute zum tanzen zu zu bringen. da ich aber täglich von allen seiten zugeschissen werde von simpler musik brauch ich das echt nicht beim weggehen, das langweilt mich nach 3-4 tracks.es gibt aber auch guten electro, der sich allerdings gut versteckt unter millionen von tracks, die von irgendwelchen musikalisch unterbelichteten pseudodjs verbrochen werden.beim bärenanteil der electro musik denke ich mir meistens: das hätte man mit 3 promille auch noch produzieren können, ich hör jeden baustein des tracks raus. das mit den geräuschen sehe ich auch eher genau anderstrum: ich höre auch viel avantgarde, freejazz...ich glaube nicht, dass der club noch tanzen würde, wenn plötzlich atonale,nicht metrische musik kommen würde.mag sein, dass im electro mit geräuschen gearbeitet wird, aber das stört wohl die wenigsten...

tanzmucke auf allgemein höherem niveau ist für mich eher dub.willkürlich gesetzte breaks usw...da kann man sich wenigstens klanglich noch überraschen lassen

also ich habe kein problem wenn jemand sagt das meine hauptgenres (electro & minimal) nichts mit Musik zu tun hat.. ich gebe jedem recht der das sagt..weil es einfach wahr ist. Es sind nun einmal "nur" einfach verschiedene Töne und Geräusche die sich dauernd wiederholen deswegen geht trotzdem nichts drüber über das ganze Gebimmel xD Falls zu mir jemand so etwas sagen würde, würde ich ihm einfach als Antwort geben das er anscheinend eine unterentwickelte Wahrnehmung von Musik hat die ihn nur darauf beschränkt Musik die von Instrumenten gespielt wird auch als Musik wahrzunehmnen und ihn ein bisschen bemitleiden aufgrund seiner fehlenden Fähigkeit Töne & Geräusche als nicht als Musik aufnehnmen zu können weil sonst würde er nicht sagen das elektronische musik nicht gefallen würde verstehste? Gruß ;D

http://www.youtube.com/watch?v=M-V3wwIq5FQ

ich persönlich hasse diese techno sachen. dennoch respektiere ich sie und kann mir vorstellen dass es nicht ganz einfach ist sowas zu machen... dennoch denke ich dass es nicht mehr viel mit musik zu tun hat wenn man wirklich alles mit dem computer macht... um etwas musik zu nennen sollte man instrumente und keinen computer verwenden denke ich. für mich ist diese musik einfach zu simple, uninteressant und geschmacklos :P... immer nur die selben töne und im prinzip keine melodie oder sonst was (ich kenne nicht viel, also sagt mir falls das nicht stimmen sollte!). Ich denke dass jeder etwas anderes unter musik versteht daher wird es dazu auch verschiedene meinungen geben. meine meinung ist dennoch dass es nicht wirklich musik ist

elektrische MUSIK hat sehrwohl eine Melodie, vielleicht bist du nur auf die falsche gestossen

0

Ich bin auch kein Party techno hörer, da kann ich mit Rock oder deutschen Sachen mehr anfangen, aber Musik ist das auf jeden fall, es gibt auch sehr gute sachen (höre ich manchmal selber zu Hause) beispielsweise armin van buuren

Ich finds toll wenn Leute vielseitig sind und sich nicht nur auf eine Richtung festlegen. :)

0

Was möchtest Du wissen?