Einstellungstest REWE Group...

2 Antworten

Bei der Rewe Group läuft der Einstellungstest folgendermaßen ab. Vorerst gibt es eine kleine Informationsveranstaltung über die Rewe Group (gut zu hören ist dabei angesagt, denn beim anschließenden Test, können einige Dinge abgefragt werden). Danach wird euch ein Allgemeinwissentest erwarten, von Hauptstädte zu Ländern zu ordnen und wer ist Bundeskanzler(in) von Deutschland bishin zu was sind Subventionen. Dieser Testteil ist hauptsächlich mit multiple choice Aufgaben bestückt. Außerdem beinhaltet dieser Testteil auch allgemeinwissende Fragen über Informatik, z.b. wofür werden die verschiedenen Officeprogramme genutzt. Anschließend folgt ein Deutsch- und ein Englischtaufgabenbereich. Diese sind immer unterschiedlich. Im Deutschtest kann es sein, dass man einen Text auf Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehlern untersuchen muss, oder man soll einen eigenen Text verfassen, worin es wichtig ist, verständliche Sätze mit wenig bzw keinen Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern zu machen. Der Englischteil ist nicht all zu groß und besteht auch aus molitple choice Aufgaben. Zum Schluss gibt es noch einen Mathetest, welcher aber nur aus kleinen Dreisatzaufgaben besteht, die allerdings ohne Taschenrechner beantwortet werden müssen. Also ich habe den Test absolviert und würde wirklich sagen, er ist zu schaffen :) da gibt es wirklich schwerere Einstellungsteste. Ich drück allen anderen Bewerbern der Rewe Group die Daumen :)

nicht direkt mit rewe aber e center und da waren es allgemein wissens fragen , politische menschen und mathe

Was möchtest Du wissen?