einer variable einen neuen wert zuweisen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey meine frage ist, wie ich in Java einer variablen, die bereits einen wert hat, einen neuen wert zuweisen kann, ohne eine neue variable zu verwenden

Indem man ihr einen neuen Wert zuweist – genau dafür sind Variablen da: sie sind veränderlich!

Sofern eine „Variable“ veränderlich ist, kann man ihr jeden Wert zuweisen, der mit ihr darstellbar ist - je nach Anzahl der verwendbaren Bits und Bytes. Bei Berechnungen steht dann eben das Ergebnis der Berechnung in der Variablen …

Das Gegenteil der Variable ist die Konstante, die unveränderlich ist. Für beide werden „Bezeichner“ verwendet, damit die Quelltexte lesbarer und wartbarer werden.

Dass Konstanten in Java das Schlüsselwort „final“ vorangeht, ist eine Spracheigenschaft von Java, die einen Bezeichner als Konstante sichtbar macht. Andere Sprachen regeln das anders.

int a=4;    
a=2;    

Was ist so schwer daran ? Das funktioniert ausgenommen der Fall, wenn deine Variable final ist

das problem ist dass die variable den wert durch eine division bzw eine multiplikation erhält also in etwa so: int z= eine eingabe einer zahl z=z/d d ist dabei eine ganze, positive zahl

0
@itwasmexD

Na und ? Programmiersprachen kennen das Prinzipmder Integerteilung

2

Variable aus anderer Klasse ändern?

Hallo, Ich programmiere Java-Bukkit-Plugins (bin Anfänger). Ich würde gerne in der onEnable Funktion einer Variable aus einer anderen Klasse einen Wert der config.yml Datei zuweisen wie kann ich das machen?

...zur Frage

Java: Initialisierung von Variablen: gleich allen Variablen auf einmal den gleichen Wert zuweisen?

Ich möchte 26 Variablen initialisieren und denen alle auf ein Mal denselben Wert zuweisen. int a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r, s, t, u, v, w, x, y, z; All diese Variablen sollen den Wert 0 zugewiesen bekommen. Wie kann ich das am schnellsten machen? ich hab keine Lust jedem Buchstaben nochmal extra die 0 zuzuweisen. a = 0; b = 0; c = 0; d = 0; e = 0; usw. gibt es da einen Trick,? Dass man z.B. eine Klammer um die ganzen Buchstaben macht, und dann die 0 zuweist? Vielen Dank für Antworten :)

...zur Frage

Java - Parameter, Variablen, Methoden

Kann mir jemand erklären, worin der Zusammenhang zwischen einem Parameter, einer Variable und einer Methode in Java besteht? Das erschließt sich mir nicht ganz.

Vielen Dank schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Eine in einer Variablen gespeicherten Rechnung ausrechnen?

Ich würde gerne per Console / TextField eine Rechnung eingeben, die dann als Variable gespeichert wird. Diese Rechnung würde ich dann gerne ausrechnen lassen (mit verschiedenen Werten für eventuelle Variablen).

In Batch ging das relativ einfach:

set /p rechnung= 
set /a x=5
set /a ergebnis=%rechnung%

Bei einer Eingabe von zum Beispiel 2*x+5 würde das dann 15 ausgeben.

Doch wie setzt man so etwas dann in Java um, wo es mehr als nur einen Datentyp gibt? Und kann man dann auch Sachen wie Math.pi oder sinus verwenden?

Falls man dafür den Eingabe-String zerbrößeln muss, würde ich mir mal genauer ansehen wie das in Java funktioniert.

Freue mich über jegliche Antworten.

...zur Frage

C Sonderzeichen erkennen und falls vorhanden einer Variable einen anderen Wert zuweisen Irgendwo Fehler?

Dieser Code-schnipsel sollte falls in einem string Sonderzeichen vorhanden sind die Variable f auf 2 setzen, funktioniert aber nicht.

 for(e=1;e<=x;e++){
    if( passwd[e] != isdigit(passwd[e]) && passwd[e] != isalpha(passwd[e])   ){
        f=2;
    }
}
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?