Einen Monat im Jahr keinen Strom zahlen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Abschlagszahlungen sind monatlich, 12 mal im Jahr zu leisten.

Im Falle, dass das Guthaben aus der letzten Abrechnung gleich groß wie eine Abschlagszahlung ist und man hat mit dem Elektrizätsunternehmen einen Einziehungsauftrag vereinbart, dann ist es natürlich möglich dass es mit der Abschlagszahlung gegen-verrechnet wird

Man muss immer bezahlen. Wenn man zuviel bezahlt hat, bekommt man Geld zurück, welches dann mit dem eigentlich zu zahlenden Betrag verrechnet wird.

Du musst den natürlich bezahlen...

Nur die Abschlagszahlung kann wegfallen, weil diese eventuell mit den Guthaben verrechnet wird.

Ah alles klar danke schön.

0

Strom musst du schon bezahlen, da fällt vllt. die Abschlagzahlung weg...!

Stimmt - bei mir im Jannuar....

Was möchtest Du wissen?