eine wand im universum?

 - (Physik, Astronomie, Universum)

9 Antworten

es kommt darauf an da sich das all im "raum" "unendlich" ausdehnen kann.

das bisherig bekannte ende für mich sind die quasare. das sind schwarze

löcher die ihre "artgenossen" "verspeißen" sogesehen die kannibalisten

im weltraum, die die ältesten sterne im universum sein sollen. sie

sollen zusammen mit dem urknall entstanden sein (ist eigentlich logisch

da alles mit dem urknall entstanden ist, zumindest laut theorien) daher

ist es schwer zu sagen ob es überhaupt ein ende gibt im raum da wir ja

im nichts immernoch "hereinwachsen" können und somit neuen platz

schaffen. dabei ist die frage existiert überhaupt das nichts oder ist es

eine begrifflichkeit,um es für uns vorstellbar zu machen, wass danach

kommen mag. ich glaube auch daran dass es eine wand gibt im weltraum

jedoch nicht so eine wie jeder sich denkt. die man nicht durchschreiten

oder sehen kann, sondern passierbar ist. sonst könnte das universum ja

nicht expandieren ^^

hoffe ich kann mit mein wissen helfen auch wenns etwas eingerostet ist

Nach aktuellem Stand der Wissenschaft ist das Weltall unbegrenzt endlich groß, woraus folgt, dass jede Bemühung zu einer endlosen geradlinigen Reise zum Ausgangspunkt zurück führen muss. Wenn mir nun einer erklärt, wo ich im Universum den "Südpol" und den "Rand" finde, dann probiere ich die Reise aus und berichte nach meiner Rückkehr von dem Abenteuer hier auf GF.

Ich bin zwar absolut kein Experte, aber hatte mal den gedankengang, dass man durch Raumkrümmung gar nicht an eine "wand" stoßen kann, weil der Raum sich ja krümmt und man sich darin weiter bewegt, selbst wenn man "geradeaus" fliegt. Expertenmeinungen dazu?

schon mal nicht schlecht !

0

Was war das / Stromschlag handyblitz?

Moin! 

Heute in der Schule hat ein Kumpel mit ein Trick gezeigt. Also erst hat er mit einem Edding einen Viereck auf meinen Unterarm gemalt und danach hat er den Blitz von seinem Handy angemacht, es vor diesem Viereck gehalten. 
Plötzlich wurde es warm und ich hab einen Stromschlag bekommen!

Was war das? Wie nennt man sowas? Wie geht es überhaupt?

Danke im Voraus.

...zur Frage

wo hört das universum auf?

wenn ich jetzt geradeaus nach oben fliege mit x tausend kmh pro stunde.....und das jahre lang (nur als beispiel jetzt) wo käme ich dan hin???kommt dan irgendwann eine wand?wobei ja hinter der wand ja dan auch wieder etwas sein müsste?oder könnte ich theoretisch tausende jahre geradeausfliegen ohne irgendwo anzukommen?das kann aber irgendwie net sein weil ja alles ein anfang und ende hat.

...zur Frage

Wieviel mol hat 1 Liter Wasser?

Wie kann ich das berechnen? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Frage zum Urknall - Evidenz?

Es ist unbestritten dass die Relativitätstheorie und Quantentheorie funktionieren. Dazu gibt es unzählige Experimente und praktische Anwendungen. Dass sich das Universum ausdehnt ist ebenso unbestritten. Meine Frage ist aber, wieso ist man aber vom Urknall genauso überzeugt. Obwohl man weiß dass dort die Theorien zusammen nicht mehr funktionieren. Wäre es nicht möglich, dass der Urknall nicht so abgelaufen ist? Blos weil sich das Universum ausdehnt heißt das doch nicht automatisch dass es mal so winzig war? Wenn ein Läufer in Afrika auf den Weg zum Südpol läuft ist es doch nicht erwiesen dass er am Nordpol gestartet ist?! Ist es nicht möglich, dass etwas passiert ist in nem Bereich bevor die Theorien zusammenbrechen? Meines Wissens nach ist man in dem Bereich selbst mit den Teilchenbeschleunigern noch nicht ausreichend nahe gekommen.

...zur Frage

Wie kann ich mir die Unendlichkeit vorstellen?

Wie kann ich mir die Unendlichkeit des Universums vorstellen oder geht das überhaupt ?! Ich bin noch nie zu einem Ergebnis gekommen. Selbst wenn es Milliarden von Galaxien gibt, wo schweben die denn ? In einem Raum, hat dieser Raum eine Wand ? Was ist hinter dieser Wand, selbst wenn es nur nichts ist ?! Oder ist es wie bei Men in Black, wo eine Galaxie am Halsband einer Katze baumeln könnte oder noch kleiner in jedem Atom. Wir suchen andere Lebensformen, dabei sind sie vielleicht milliardenhaft in unseren Gegenständen enthalten, wir können sie nur nicht wahrnehmen mit unseren heutigen Meßmethoden ?! Vielleicht sind wir selbst ein Atom und Bestandteil eines Gegenstandes, der unvorstellbar groß ist ?! In den Nachrichten wurde gemeldet, dass das Universum sich stetig ausdehnt. Da frage ich mich wieder wohin dehnt es sich aus ?! Da muss ja auch ein Platz sein, wohin es sich ausdehnt ! Was ist dahinter usw ?! Was meint ihr wie man das erfassen kann ? Vielen Dank...

...zur Frage

wie lange braucht die erde um die sonne?

wie lange braucht die erde um die sonne 356 tage oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?