Eine Kegelbahn selber bauen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo liebe/r punki, Ich würde wie das bei den meisten Kegelstellern ist die Pins an Schnüren fest machen. Die Schnüre dann an ein Gerüst befestigen, das man mit einem großen Hebel per Seilzug anheben und absenken kann. Wenn du den Seilzug lang genug machst könnte man am Ende der Bahn stehen bleiben. mfg, Jonas

→ Kommentar von punki89 gerade eben Hmm da muss ich halt schauen wie ich so ein Gerüst am besten gestalte und baue ach ja noch was aus was für ein Holz sollte man die Bahn selber machen bei uns regnet es öfters und dellen sollten halt auch nicht gleich in der Bahn sein

0
@punki89

fichte ist zwar am weitesten verbreitet und ziemlich günstig erhältlich aber nicht sehr robust gegen stumpfe beschädigung und die Witterung. Ich würde vielleicht impregnierte eiche oder Mahagoni. Mahagoni ist zwar sehr teuer aber weil es aus den tropen kommt von natur aus wettergeschütz. Deshalb wird es auch gerne für Gartenmöbel benutzt. wenn du eiche nimmste empfehle ich dir das mit eine ca. einer 50/50 mischung aus Carbolack und Bitumen-dachlack anzuspreichen. wenn das gut in das holz einzieht ist das für mindestens 1,5 jahre geschützt.

0

Was möchtest Du wissen?