Eine Brüderliche Freundschaft - Darf man seinen Freund als Bruder bezeichnen?

1 Antwort

Also du willst wissen, ob du deine Freunde als "Bruder" bezeichnen darfst? Antwort: Warum nicht? Viele nennen ihre besten Freunde "Bruder" oder auch "Bro", es ist denke ich jedem aus deinem Umfeld klar, dass du sie nicht offiziell als Teil deiner Familie ansiehst, aber halt als so enge Freunde, dass sie deine Brüder sein könnten. Ich verstehe nicht, warum man das nicht dürfen sollte.

Ich vermisse meine Mutter und wie soll ich damit umgehen?

Liebe User/Userinnen

Ich vermisse meine Mutter schrecklich sie ist auf Geschäftsreise und kommt erst in etwa 1 Woche zurück. Ich weiss nicht wie ich es bis dahin noch aushalten soll denn in der Schule läuft's auch nicht gerade gut. Ich habe Stress mit Freundinnen... mit meinem Vater verstehe ich mich überhaupt nicht er hört mir gar nicht zu und denkt die ganze Zeit nur an seine Arbeit. Gleichzeitig bin ich auch mega sauer auf meine Mutter, weil sie jetzt schon so lange weg ist...Habt ihr schon mal was ähnliches erlebt und wenn ja habt ihr irgendwelche Tipp?

...zur Frage

Kann ich nicht lieben oder bin ich gefühlskalt?

Viele sagen ja immer das sie ihre Familie lieben aber bei mir ist das anders, im Endeffekt sind sie für mich nur Personen mit denen ich lebe z.B. meine Mutter, Brüder etc.

Dazu halten sich Gefühle wie Fröhlichkeit nur für ein paar Minuten und in den meisten fällen nie lange..

Ich glaube irgendwie das ich meine Gefühle unbewusst unterdrücke oder sie gar " abschalten " möchte bzw. dieses mache.

...zur Frage

öffentlich-bekannte Familienmitglieder der Band "Tokio Hotel"?

ich hatte kürzlich gelesen, dass der mindestens 94-jährige Opa 'Herbert' und die mindestens 85-jährige Oma 'Ursula' heissen würde, auch das Alter nannte eine Fan-Seite, wobei ich in dieser Community mit Suchfunktion, als auch bei anderen Suchmaschinen, eher wenigere Details notiert oder Bilder finde (hingegen schon auch Bilder der Kaulitz-Zwillinge aus zB dem Kindergarten).

bei Gustav's Schwester war als Name "Franziska" genannt und sie wäre 5 oder 8 Jahre jünger als der Schlagzeuger selbst, hatte ich auf 2 unterschiedlichen Seiten gelesen.

über Georg's Familie, wie auch Gustav's Eltern oder mögliche Brüder, fand ich ebenso bisher keine Details (meist eher wenn ich Informationen lese, finde ich mit den passenden Stichworten genau diese Details erst auf anderen Seiten notiert).

deshalb dachte ich in dieser Community zu fragen, ob Fans oder interessierte Personen an der Band, ähnliche Details mal gefunden hatten und würde mich über Kommentare freuen, um mehr zu erfahren.

...zur Frage

Wieso arbeitet man gegen die eigene gesundung?

Ich begreife nicht wieso man als psychisch kranker mensch alkohol, energydrinks und cannabis konsumiert. Die personen die ich kenne sind keine alkoholiker, weshalb ich das aufhören dieser drei stoffe als durchaus einfach erachten würde. Ich habe einige interssante sympathische leute kennengelernt aber alle arbeiten sie kontraproduktiv. Eine person davon ist mittlerweile eine freundin von mir. Aber ich begreife nicht wie man so dagegen arbeiten kann gesund zu werden. Nach langer zeit in der geschlossenen psychiatrie bekommt sie wiedereinmal tagesausgang und was hört man dann, sie wurde besoffen auf einer brücke stehend gefunden und ist wieder in der geschlossenen. Sie klingt im gespräch mit mir sehr vernünftig, reflektiert und bemüht. Gerade deshalb begreife ich derart mutwilliges vorgehen nicht. Alleine die energydrinks zerstören von ihr erarbeitete ziele und überhaupt macht sie eine stumpfsinnige aktion nach der anderen, wodurch sie seit monaten keine aussicht auf eine entlassung hat. Aber ich glaube auch kaum dass eine jugend auf der geschlossenen psychiatrie schön und gesundheitsfördernd ist. Sie wird nie rauskommen und nie ihr leben in den griff bekommen wenn sie so weitermacht. Ich als psychiater würde sagen "wenn du nicht bald in die gänge kommst und dich beinhart zusammenreißt geben wir dir keine chance mehr auf heilung". Ich weiß auch gar nicht was ich ihr noch sagen soll. Aus meiner sicht sage ich "selber schuld, dass nichts besser wird, wenn du konsequent dagegen arbeitest!" Und mich wundert es nicht dass man kein selbstvertrauen hat wenn einen das gehirn vor einem selbst schützen muss. Ich versteh das nicht? Ist das kranke kontraproduktive verhalten also auch teil der borderline störung?

...zur Frage

Familie vom Freund mag mich nicht?

Hallo,

ich bin bald ein Jahr mit meinem Freund zusammen (ich 18, er 20).
Seit Beginn unserer Beziehung war er immer bei mir zuhause, kennt meine Familie, wird hier wie ein Teil der Familie behandelt.
Nach knapp 2 Monaten Beziehung habe ich auch seine Familie kennengelernt.
Kurzfassung: sein Vater redet kein Wort mit mir, bis heute nicht (wollte ihm zur Begrüßung die Hand geben, er starrt mich an, macht keine Anstalten mir die Hand zu geben)
Seine beiden Schwestern reden scheinbar ungern mit mir (antworten nur wenn man ihnen gezielt eine Frage stellt, sind nicht daran interessiert länger eine Konversation zu führen)
Und seine Mutter hat nur einmal in den Raum geworfen dass sie mich hübsch findet, das war es dann auch schon.
Ich habe bereits versucht mit seinen Schwestern Kontakt aufzubauen - hab sie und meinen Freund in mein Auto gepackt und bin auf ihren Wunsch zu einer Rodelbahn gefahren. Auch habe ich sie schon zum Grillen bei mir eingeladen. Beide haben nicht darauf reagiert wenn ich versucht habe mit Ihnen zu reden, egal über welches Thema. Am Ende des Abends haben sie sich sogar darüber beschwert dass ich scheinbar sehr arrogant bin, weil ich zu  viel rede und am Tag zuvor auf der Rodelbahn dass ich ebenfalls arrogant bin weil ich wenig rede????

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Kein Spaß. Ich hab bei aller liebe keine Ahnung wie ich es ihnen recht machen soll?
Bei meinem Freund beschweren sie sich dass er immer bei mir ist, wenn ich jedoch bei Ihnen zuhause bin herrscht eine seltsame Stimmung. Entweder starren sie mich an oder es ist keiner von ihnen zuhause.
Ich traue mich nicht mal aufs Klo zu gehen weil ich an den Zimmern der beiden vorbei muss.
Habt ihr Vorschläge wie ich eine bessere Beziehung zu seiner Familie bzw Schwestern aufbauen kann ? Hattet ihr auch ähnliche Probleme in einer Beziehung?

...zur Frage

Verlobt, obwohl Familie noch nicht kennengelernt?

Hallo ihr Lieben, Mein Freund hat mich gefragt, ob ich ihn heirate und ich hab ja gesagt. Allerdings habe ich seine Familie noch nicht kennengelernt und er meine auch nicht. Was ist, wenn seine Familie mich nicht mag, oder meine Brüder was gegen ihn haben? Habe ich zu schnell ja gesagt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?