Einbaukühlschrank ausbauen mit Verkleidung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

meistens ist ein Einbaukühlschrank in einem Hochschrank eingebaut.

Der Hochschrank ist meistens alleinstehend - jedoch mit der restlichen Küche verschraubt.

  1. Stromkabel abziehen
  2. Kühlschranktür von der Schranktür lösen.
  3. Schranktür abbauen
  4. Blenden (so was mit Gummilippe) abschrauben (wenn vorhanden)
  5. Kühlschrank herausziehen
  6. nachsehen, wo der Schrank evtl noch an der Wand oder an den Seiten befestigt ist und auch dort überall lösen und dann den Schrank entfernen.

Meinst Du so etwas?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muruguru
15.09.2016, 12:47

Ja genau. Wir wollen auch diesen Schrank abbauen um ein freistehendes Gerät kaufen zu können. Nur weiss ich nicht ob man das einfach so machen darf weil dee Schrank auch rechts mit dem Hängeschrank zusammengeschraubt ist. 

0

Auch solche Geräte sind genormt. Wir mussten auch einen neuen  kaufen und haben den passendend z.B. bei IKEA bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?