Ein Schläger und ein Ball kosten insgesamt 1,10 EUR. Der Schläger kostet 1,00 EUR mehr als der Ball. Wie viel kostet der Ball?

10 Antworten

S = Preis des Schlägers
B = Preis des Balls

S + B = 1,1
S = B + 1

EInsetzen:
B + 1 + B = 1,1
2B + 1 = 1,1 ∣-1
2B = 0,1 ∣:2
B = 0,05 [Cent]

1,10 € - 1,00 € = 0,10 € -> 10 ct

10ct ÷ 2 = 5ct

Preisunterschied abziehen und dann durch 2 teilen.

Also kostet der Ball 0,05 € (5ct)

Und der Schläger 1,05 €

6

Das ist die richtige Antwort.

0
25

Achso das war ein Rätsel für uns und keine Probleme bei den Mathehausaufgaben. ^^"

0

x + (x+1) = 1,10
2x + 1 = 1,10
2x = 0,10
x = 0,05
Also: 5 Cent

Was möchtest Du wissen?