Ein Jahr USA ohne die Klasse zu wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Stundenpläne & der Lernstoff sind kaum vergleichbar und Du hast ein recht hohes Risiko, wenn Du nicht wiederholst, dass Du mit Lücken in die 11. Klasse startest, die in Deinem Fall ja schon fürs Abi zählt.

Das solltest Du im Vorfeld mit Deiner Schule klären & besprechen.

An den Gymnasien, die ich kenne (von meinen 2 Geschwistern, mir selbst & Freunden), gab es da eigentlich von der Schule immer die klare "Vorgabe": wer ein Jahr ins Ausland will, muss dieses Jahr danach wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 10. Klasse die die Vorbereitungsklasse für die 11. Hier werden alle Kurse und Seminare gewählt. 

Daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass du die 10.Klasse einfach auslassen kannst. Frage doch mal deine Schulleitung danach, wie das an eurer Schule gehandhabt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickname231
30.04.2016, 23:01

Und das könnte ich nicht in den Sommerferien nachholen? :/

0

Man muss nicht wiederholen. Ich kenne einige die es genauso vorhaben wie du un gut damit zurecht gekommen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja aber du verpasst ja ein Jahr Schule. Du gehst zwar auf die Amerikanische Schule, das ist aber nunmal nicht die deutsche Schule.

Ob es da Möglichkeiten gibt weiß ich nicht, frag doch in der Schule nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst du deine Schule fragen, die entscheiden das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?