Ein Formular in Excel oder World erstellen ( Ausbildungsnachweis )

 - (Excel, Word)

5 Antworten

Gehe auf die Internetseite Deiner Kammer, unter Formulare Ausbildung gibt es das sicher zum herunterladen.

gibt es halt nur in PDF es ist wichtig das ich selber erstelle bzw mir jemand erstellt :P damit ich sie als word oder excel Datei habe :((((((

0

Das geht am Besten mit Exel.

Auch wenn die Datei eine PDF-Datei ist kannst du diese via eines Converters umwandeln.

Das ist mir klar aber es geht mir darum, dass ich es selber erstelle oder erstellen lasse weil mein Ausbilder rüber schauen will und dann kann ich nicht mit einer umgewandelten Datei ankommen :SSSSS

0

erwartest Du jetzt eine zweiseitige Anleitung für jedes Feld? geht wohl nicht!
ein paar Grundlagen:
Wähle den Bereich B2:G36 aus.
Schreib in B2, D2, E2 sowie B3, D3, E3 die 6 Texte des oberen Blocks.
Schriften und Ausrichtung machst du später.
Mit Strg+1kommst Du ins Zellen-formatieren-Menü
Mach erst die Ränder so, wie sie aussehen sollen (Die Gitternetzlinien blendest Du erst später im Menü Ansicht aus, im Moment brauchst Du sie noch zur Orientierung), wahrscheinlich ist Grau25 i.O., dann ok.
In B5 setzt Du in das kleine Kästchen dessen Text, in C5 den Text der langen Zeile. Dann C5:F5 markieren, Strg+1, Blatt Ausrichtung, horizontal, über Spalten zentrieren (es ginge auch Zellen verbinden, aber davon rate ich prinzipiell ab. hier ginge es). ok.
Einträge in E5, F5. Jetzt kannst du schon mal die Spaltenbreiten einstellen:oben, wo B,C,D,E,F,G steht, auf die Grenzlinien klicken und diese verschieben. Kann Fieselarbeit werden, wenns genau werden soll. Machs erst mal nur ungefähr.
Ab jetzt musst Du dich sinngemäß nach unten durcharbeiten, die wesentlichen Aktionen kennst du jetzt.
Gridlines ausschalten (Menü Ansicht, wie schon gesagt) Am Schluss musst Du den Druckbereich auswählen, ggf auf jeder Seite noch 1 Zeile/Spalte dazu, damit der Rand auch sicher gedruckt wird.

Ich wünsch Dir viel Erfolg, mit viel Arbeit musst Du aber rechnen, später gehts dann immer schneller!

ach so, ja: für die Schriftausrichtung und -Größe und -Art findest Du die Buttons im Menü Start.

Die Anleitung bezieht sich natürlich auf xl.
Ginge auch in Word zu erstellen, aber ganz anders!

0
@Iamiam

noch was:
rechts oben im großen Block hast Du umgebrochenen Text. Cursor an die Stelle des gewünschten Umbruchs setzen, dann Alt+Enter, mit nochmals Enter schließt Du die Zelle wieder. Die Formatierung "Umbruch" bleibt erhalten, wenn andere Texte eingetragen werden.
und
links hast Du senkrechten Text. Den kriegtst Du wieder im Menü Zellen formatieren (Strg+1), Karte Ausrichtung, Ausrichtung. Sollte selbsterklärend sein, aber: er passt nicht in die Zellenhöhe und anders als bei waagrechtem Text wird der Eintrag an der Zellgrenze abgeschnitten.
In diesem Fall musst Du die Zellen eines Blocks übereinander verbinden.

im Übrigen: lernen müssen ist immer :SSS, etwas Neugier hilft!

0

Was möchtest Du wissen?