Eigener Minecraft Server immer Online?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Habe ich dich richtig verstanden, du möchtest einen Minecraftserver auf deinem PC erstellen und ihn über deinen PC auch hosten?

Ja kannst du machen musst halt nur den Standardport in deinem Router freischalten (25565 wenn ich mich nicht irre :D) und deinen PC oder Laptop laufen lassen damit der Server funktioniert. (auf dauer lohnt sich es eher nen Server zu mieten)    PS: Fürs Portfreischalten brauchst du die Zugangsdaten und eine Internetadresse steht meisten hinten auf dem Router drauf (sofern es nicht geändert wurde von einer anderen Person )

2. Oder möchtest du jetzt einen Server auf deinem Pc laufen lassen und später das ganze auf einen anderem Rechner (Server z.B Nitrado) laufen lassen ?

Das ist auch möglich.Weiteres dazu findest du hier: https://wiki.nitrado.net/de/FTP_-_Filezilla (bei anderen Anbietern funktioniert das ähnlich)

Hoffe ich konnte deine Frage beantworten :D

MFG Rhayn


NikPlaysTV 24.01.2016, 19:14

Danke erstmal für die Antwort. Also kann man dann den Minecraft Ordner in File Zilla ziehen und dann wird das in den Nitradio Server gepackt?

0
Rhayn 24.01.2016, 19:17
@NikPlaysTV

Musst dann halt den anderen Server sofern da einer drauf ist noch löschen aber sonst einfach über Filezilla raufziehen

0
NikPlaysTV 24.01.2016, 19:20
@Rhayn

Cool. Kann man dann auch die Slots auf "unbegrenzt" ändern? in den Propeties. ?

0
Rhayn 24.01.2016, 19:22
@NikPlaysTV

Nein Nitrado hat eine Sperre eingebaut damit nicht mehr als die bezahlte Anzahl an Spielern auf den Server darf. Das hat da nichts mit den Properties in Minecraft zu tun.

0

Es ist möglich ihn über Hamachi zu hosten. Hamachi macht eine Brücke zwischen deinem und dem Pc eines anderen. Das sollten möglichst deine Freunde sein. Auf diesen Server können dann unbegrenzt viele Leute.

Hier ein Link

Wenn du ihn hosten lassen willst und z.B. einen öffentlichen willst wie wir ihn alle kennen, wo 20.000 Spieler drauf passen, dann solltest du reich sein^^ wenn es nur um 10-20 Spieler geht kostet das Monatlich, aber wenig. Gratis server bekommst du nur wenn du der host bist und dein PC immer läuft oder wenn er nicht immer on ist.

eragon272727 24.01.2016, 19:14

man muss dafür nicht reich sein bei manchen hoster kann man für 30 euro im monat unendlich viele slots (netcup)

0
Joshi2855 24.01.2016, 19:18
@eragon272727

Unendlich glaube ich kaum und zudem dann kein öffentlicher sondern ein Privater. Selbst die größten Server haben Sponsoren und müssen extrem viel zahlen. Multicube ist ein gutes Beispiel...ein Server für 15.000 Spieler oder so weiß nicht mehr und die sind pleite. Die 30 euro für einen öffentlichen server können also kaum stimmen.

0

Was möchtest Du wissen?