eigene homepagegestalltung ohne baukasten von strato

3 Antworten

hmmm..hab wohl die falsche spalte zum antworten gewählt...das wollte ich eigentlich für alle sichtbar schreiben..

ja webspace kannte ich nur bisher auf diese art das ich die bilder url so ermitteln konnt und sie dann so in mein htlm editot einfügen konnte...wie früher bei freenet zb...diese url konte man dann willkürlich auf jede homepage setzten die man wollte...und buttons..banner von anderen seiten..mit facebook verlinken und ähnliches ebenfalls...ich habe alle bilder so wie einen hintergrund in den mediacenter hochgeladen..kann da aber die größe nicht mehr verändern und die dazugehörige url finde ich auch nicht..sorry das ich so blöde frage..aber ich hab das noch nie so gemacht..und weil ich eine gute webseite machen wollte hab ich mich bei strato angemeldet..aber is mega komplizierter als ich es bisher kannte...muß ich die fertige seite dann in meine datenbank hochladen..? aber wie seh ich sie dann.....au mann ich komm mir wirklich total beschränkt vor..aber is alles bissel anders als bei den anderen bei denen ich schon war...die waren allerdings alle kostenlos und hatten frei zugängigen webspace...und ich brauchte dort keinen ftp um bilder hochzuladen..

Das Strato nicht die Würze ist wenn es um Webhosting geht das dürfte bekannt sein. Aber für Fehler oder Unverständnis welches auf seiten der User herrscht kann Strato nun wirklich nichts.

Wenn Du einen FTP Zugang hast und mit diesem auch zugreifen kannst, dann kopierst Du Dir Deine Sachen dorthin wo diese sein sollen. Setzt natürlich voraus, dass Du in Deinem HTML (welcher Art auch immer) die richtigen Links, Verzweigungen, Pfade korrekt angegeben hast.

Warum Du einmal sagst "nicht auf den webspace zugreifen" und dann aber "ich habe mir einen FTP Zugang gelegt".... ist doch etwas seltsam... Hast Du nun einen FTP Zugang oder hast Du keinen...

Ich vermute Du hast Dein Webseite auf einer lokalen Festplatte. So und diese Dateien schiebst Du 1 zu 1 auf Dein Webpaket.

So und eine Webseite auf einem Webpaket zu bearbeiten das setzt voraus, dass Du ein CMS verwendest, was ich mal nicht vermute. Somit änderst Du weiterhin Deine Webseite lokal und schiebst das was geändert wurde auf den Server

Aus die Maus

ja webspace kannte ich nur bisher auf diese art das ich die bilder url so ermitteln konnt und sie dann so in mein htlm editot einfügen konnte...wie früher bei freenet zb...diese url konte man dann willkürlich auf jede homepage setzten die man wollte...und buttons..banner von anderen seiten..mit facebook verlinken und ähnliches ebenfalls...ich habe alle bilder so wie einen hintergrund in den mediacenter hochgeladen..kann da aber die größe nicht mehr verändern und die dazugehörige url finde ich auch nicht..sorry das ich so blöde frage..aber ich hab das noch nie so gemacht..und weil ich eine gute webseite machen wollte hab ich mich bei strato angemeldet..aber is mega komplizierter als ich es bisher kannte...muß ich die fertige seite dann in meine datenbank hochladen..? aber wie seh ich sie dann.....au mann ich komm mir wirklich total beschränkt vor..aber is alles bissel anders als bei den anderen bei denen ich schon war...die waren allerdings alle kostenlos und hatten frei zugängigen webspace...und ich brauchte dort keinen ftp um bilder hochzuladen..

0

ich habe alle bilder so wie einen hintergrund in den mediacenter hochgeladen

Und was sollen sie dort? Du musst sie auf deinen Webspace hochladen.

muß ich die fertige seite dann in meine datenbank hochladen

Nein, du musst die fertige Seite auf deinen Webspace hochladen.

aber wie seh ich sie dann

So wie jede andere Internetseite auch. Indem du die URL aufrufst.

Übrigens, auch Strato hat Hilfeseiten in denen für Anfänger alles genau erklärt ist. Auch wie du deine Daten hochlädst und wohin du sie hochladen musst.. Schau mal unter den FAQ nach.

Allerdings solltest du dich noch einmal ausführlich mit HTML und CSS beschäftigen sonst sehe ich für deine Seite schwarz.

Was möchtest Du wissen?