Eifersuchtsprobleme Zerstören Freundschaften

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Eifersucht ist meistens sehr unschön. Ich weiß es hört sich nicht toll an aber Eifersucht hat was mit einem selbst zu tun - Minderwertigkeits komplexe. Du hast angst deine beste Freundin zu verlieren oder dass sie dich durch jemanden anderes ersetzt.

Gegen Eifersucht kann man nichts tun außer du willst es wirklich bekämpfen. Du musst lernen dich selbst zu lieben und dich so zu akzeptieren wie du bist. Ich kann dir da ein Buch sehr ans Herz legen auch wenn es eher ein Buch ist für die beziehung.

Eifersucht von Dr. Rolf Merkle

Danke. Vielen Dank. Und ja es stimmt. Ich hasse mich selber eigentlich. Und eigentlich hab ich sie so gut wie verloren weil sie mich angeblich hasst und keinen Kontakt zu mir haben will. Früher hat sie mir gesagt ich bin ihr so wichtig das sie für mich sterben würde und ich gehöre zu ihrer Familie und und und.. Sie hat geweint als es mir schlecht ging und ich war angeblich der einzige Grund warum sie noch lebt.. aber jetzt.. sie hat mich ersetzt und jetzt hab ich extreme depressionen und weine nur noch.

1

Ich kann dir leider nicht helfen. Aber ich würde deiner (alten) Freundin einen langen Text schreiben, dass es dir leid tut & du sie einfach nie verlieren willst & deswegen eifersüchtig bist. Oder rede nochmal mit ihr ;) Und ich würde nicht immer deinen Freunden sozusagen eine 'Szene' machen (das soll jz nich böse klingen). Einfach nich immer was sagen. LG ;)*

Ich hab ihr so oft einen langen Text geschrieben aber nie wirklich darüber geredet weil man mit ihr nicht wirklich reden kann.. aber danke ich werde es versuchen :)

0

Ich kenne dein Problem mit der Eifersucht aus eigener Erfahrung. Obwohl man eigentlich den Partner halten will, kann man ihn mit unkontrollierter Eifersucht derart in die Enge treiben, dass man ihm die Luft zum Atmen nimmt. Treibt man ihn erst einmal so in die Enge, ist es eigentlich kein Wunder, dass er /sie es nicht mehr aushält und Abstand (oder gar den Beziehungsabbruch) wünscht.

Ich habe gelernt mit Eifersucht umzugehen, indem ich mir klar machte, was ich da tue bzw. dass sie eher dazu dient eine Beziehung zu zerstören, als sie wieder aufzubauen. Mein Geheimnis: erkennen wie zerstörerisch meine Eifersucht war und Alternativen lernen, das Vertrauen in der Beziehung anders zu gestalten.

Mein Tipp: Ein Artikel über Eifersucht namens "Umgang mit Eifersucht und Verlustangst" (URL: http://www.philognosie.net/index.php/article/articleview/924/) hat mir bei meinen Einsichte sehr geholfen. Wenn du bereit bist ebenfalls an dir und deinen Gefühlen zu arbeiten, kann er dir vielleicht auch gute Dienste leisten.

Viel Erfolg!

Nicht Eifersüchtig ein Problem?

Bin niemals Eifersüchtig, meine engen Freunde finden das schon etwas "krank" und sind der Meinung, dass es wichtig ist Eifersüchtig zu sein, dass Frauen das brauchen und das es gut sei.

Keiner kann es bei mir verstehen, meine Freundin würde auch kaum einer als unattraktiv bezeichnen.

Meine Freundin findet, dass auch nicht so schön. Als sie das letzte mal feiern gegangen ist und ich gefragt habe ob sie denn schon zu Hause ist, dachte sie ich könnte Eifersüchtig sein. Als sie mich drauf angesprochen hat, meinte ich zu ihr, dass ich nur wissen wollte ob sie denn schon heil zurück gekommen ist, darauf war sie schon etwas traurig. Sie hat auch schon mal Bilder mit Jungs ins Netz gestellt um zu gucken ob ich drauf reagiere, aber da wurde sie auch "enttäuscht".

Ich vertraue ihr einfach vollkommen - Auch wenn sie es nicht tut und auf mich Eifersüchtig ist. (gehe aber auch so gut wie nie feiern)

Ich habe eine Freundin die weit von mir lebt, ich treffe sie vielleicht 2 mal im Jahr, meine Freundin verabscheut sie und möchte nicht, dass ich sie treffe.

Nun ich tue es trotzdem, weil ich kein Grund sehe sie nicht zu treffen, auch wenn sie es mir verbietet, weil ich selbst die Wahrheit weiß das ich treu bin. (etwas egoistisch?) Dadurch entsteht auch streit, weil dadurch das ich nicht Eifersüchtig bin, vllt nicht verstehe warum Sie da so ein großes Problem sieht. Ich denke mir immer, "NUR" weil sie Eifersüchtig ist, kann ich sie nicht treffen und muss einen Menschen einfach vergessen? Warum sollte dann Eifersucht gut sein?

Sind fast 7 Jahre zusammen und Mitte 20.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?