"ehrgeiz ist die letzte zuflucht des versagers"...

Support

Liebe/r babypuppe, gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst Du jedoch keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum. Vielen Dank und beste Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal: Das Zitat heißt: "Ambition is the last refuge of the failure", und "failure" bedeutet DAS VERSAGEN, nicht DER VERSAGER. Zweitens hat O. Wilde auch gesagt: "Ambition is the germ from which all growth of nobleness proceeeds", was praktisch das Gegenteil des ersten Zitats bedeutet. Wilde hat viel gesagt, man muss man nicht alle seiner Aphorismen ernst nehmen.

Ergänzung: "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Misserfolgs" ist wohl die korrektere Übersetzung des Zitats.

0

Vllt wollte Oscar Wild damit sagen das man Dinge für sich Selbst tun sollte und nicht für andere. Denn Ehre erhält man nur durch die zustimmung anderer.

also sind alle ehrgeizigen leute versager.. ich mag oscar wilde nicht

so hab ich mir das auch erst gedacht und mich angegriffen gefühlt...aber kann man diesen satz auch anders sehen? oder will man diesen als ehrgeiziger mensch nur anders sehen?

0
@babypuppe

naja eigentlich wenn ichs mir recht überlege war er ja dann auch ein Versager... er schrieb ja viele werke .. demzufolge war er ehrgeizig

.. Also kurz: Er ist ein Versager gewesen und auf Versager muss man auch nicht hören ;)

0

Oskar Wilde war besoffen, als er das schrieb.

ja, ne? :-D

0

Was möchtest Du wissen?