Edward Norton oder Eric Bana: Welchen Hulk Film findet ihr besser?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Hab beide Filme nicht gesehen 42%
Hulk Film mit Edward Norton (2008) 33%
Schwer zu sagen, beide ziemlich schlecht 25%
Hulk Film mit Eric Bana (2003) 0%
Schwer zu sagen, beide ziemlich gut 0%
Hab den mit Eric Bana nicht gesehen 0%
Hab den mit Edward Norton nicht gesehen 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Hulk Film mit Edward Norton (2008)

Eric Bana... ich habe mich immer gefragt, ob der nur wegen seines Namens ausgesucht wurde. Eine absolute Katastrophe mit dem schauspielerischen Talent eines Statisten aus der Sankt Kützelmützer Laienspielgruppe.

Edward Norton war eigentlich gar nicht so übel. Allerdings gibt es da diesen Nachfolger, den erstmal alle ganz fürchterlich fanden. Bis sie gemerkt haben, dass Mark Ruffalo nicht nur den nerdigen Wissenschaftler glaubwürdig verkörpern kann, sondern auch noch dem Hulk seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter aufdrückt und ihn damit zum absoluten Publikumsliebling macht.

Wie gesagt, nix gegen Edward Norton. Aber im Vergleich stinkt er einfach ab.

Ich finde Mark sollte einen Hulk - Film bekommen.

0
Schwer zu sagen, beide ziemlich schlecht

Der mit Eric Bana ist an sich interessanter, aber es gibt so vieles in dem Film, was den Film kaputt macht.

Schwer zu sagen, beide ziemlich schlecht

Wobei schlecht übertrieben ist. Ich habe beide Filme als Kind mal geschaut, 1 Mal vielleicht. Seit dem hatte ich nie Interesse, sie erneut zu sehen, selbst den MCU-Film nicht und das, obwohl ich ein Fan des MCU bin. Das sagt eigentlich alles. Da ist einfach null Interesse. Falls ich irgendwann mal einen MCU-Marathon machen sollte, werde ich aber den 2008er Hulk mal wieder schauen.

Wie findest du die alte Hulk - Serie ?

0