EBook Reader in DIN A4 Format?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du sicher, dass es so etwas überhaupt gibt?
Ich kenne ziemlich viele Ebook-Reader, aber die haben alle ein 6 Zoll Display.

Und das ist ja gerade das Gute an den Ebook-Readern, dass man ein komplettes "Bücherregal" in der Handtasche hat.
Wer würde denn einen Ebook-Reader in DIN A4 Größe mit sich rumschleppen? Dafür gäbe es doch bestimmt kaum Nachfrage ;-)

Ich besitze schon seit einigen Jahren den DPT-S1 von Sony und bin mit der Anzeige -etwas kleiner als A4- sehr zufrieden (damals mit Shipping über 1000 Euro).Der Bildhintergrund ist nicht ganz weiß. Die Notenanzeige, nur schwarz-weiß-grau, reicht für mich als Musiker absolut aus. Wichtig ist, die Noten mit nur 300dpi (max. 600dpi) einzuscannen, weil sonst die Linien nicht gleichmäßig dargestellt werden. Wie ein Papierblatt ohne Hintergrundbeleuchtung, aber auch in der Sonne gut lesbar. Blättern durch Fingerwischen möglich. Anmerkungen können mit dem mitgelieferten Stift bequem gemacht werden. Ich setze den leichten DPT-S1 im Unterricht sehr oft ein, da er nur selten Aufladungen braucht. Auch durch die flimmerfreie Anzeige ist keine Augenschädigung zu befürchten. Leider sind gleiche Geräte nicht miteinander koppelbar, um 2 A4-Seiten nebeneinander synchron zu blättern. Ich bitte, die Spezifikationen für den besprochenen DPT-S1 selbst zu suchen. Immerhin kann man mit der neuen Software mehrere Seiten gleichzeitig darstellen. Es ist kein Umblättern mit einem Funkfußpedal möglich. Bluetooth wäre schön! Obwohl Audioanschlüsse fehlen, sind viele Musiker auf der Suche nach adäquaten E-Readern und würden liebend gern viel Geld investieren, um nicht weiterhin dicke Notenbücher zu schleppen. Hier hapert allerdings die praktische Anwendung an der Technik sogenannter A4-Geräte, die, aus welchen Gründen auch immer, nicht genügend beim Verbraucher ankommt. Das Auffinden und Umblättern von Seiten dauert viel zu lange, um für den Bühneneinsatz zu taugen. Deshalb muss ich dafür ein Tablet benutzen, obwohl so ein Computer im Dauerbetrieb oft nur eine Akku-Laufzeit von 11 Stunden aufweist. Es ist sehr bedauernswert, dass die Weiterentwicklung von E-Paper-Lesegräten über 12 Zoll meist nur bei Ankündigungen bleibt. Leider konnte ich noch keinen besseren E-Reader für meine Zwecke finden als den DPT-S1. Leider!!!

Gibt es nicht, da die Reader um 5 Zoll bis 7 Zoll Displays haben.
ebook-Seiten werden daher etwa DIN A5 formatiert und über die Reader entsprechend der Displaygröße angepasst.

Was möchtest Du wissen?