Ebay Standort und Verkäufer?

3 Antworten

Dieses Prinzip wird Dropshipping genannt. Er sucht sich einen Großhändler aus der die Waren für zB 1€ das Stück verkauft. Dann inseriert er bei Ebay die Waren für 5€. Wenn jemand etwas kauft, kauft er auch beim GroßHändler und gibt als Versanfadresse entsprechend deine ein.

Er verkauft dir Sachen von anderen Anbietern für teurer als es ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nennt sich Dropshipping:

Deutscher verkauft in Deutschland, bezieht die Produkte aus China und lässt diese direkt an den Käufer in Deutschland versenden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

also er kauft sozusagen die Artikel billiger ein und verkauft und versendet sie anschliessend teurer an käufer wie mich stimmts?

0
@JonHox

Du hast das Geheimnis des Handels entdeckt. ;) Teurer verkaufen als man eingekauft hat.
Dropshipping ist bei eBay btw nicht erlaubt und wird nicht selten von Leuten betrieben die sich das einfach vorstellen (also vom kaufmännischen 0 Ahnung haben). Wird dann lustig bei Widerruf und Reklamation.

0

Was möchtest Du wissen?