e-zigarette dampf nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

auch wenn ein Akku eingeschaltet ist, ist eine E-Zigarette deswegen nicht angeschaltet.

Während man dampfen möchte muss über die ganze Zeit der Knopf gedrückt und gedrückt gehalten werden.

Du solltes immer darauf achten, dass das Liquid rechtzeitig nachgefüllt wird. Niemals den Tank komplett leer dampfen. Dann kann der Verdampferkopf kein Liquid mehr ziehen, wird zu heiß und verkokelt. Das hätte zur Folge, dass Du einen neuen Verdampferkopf einschrauben musst.

Auch beim Nachfüllen, erst recht bei der Nutzung eines neuen, noch trockenen Verdampferkopfes, sollte min. 10min gewartet werden, bevor man mit dem Dampfen beginnt.

Die Zeit wird benötigt damit sich die Watte im Verdampferkopf mit Liquid füllen kann und für einen genügenden Nachfluss gesorgt ist.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

während dem Dampfen ist der Knopf zu drücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
wenn Du den Knopf drückst und ziehst entsteht kein Dampf?

Eingeschaltet ist sie?
Zum ein- oder ausschalten muss der Knopf wahrscheinlich 5 mal schnell hintereinander gedrückt werden.

Drücke den Knopf und halte sie ans Ohr.
Hörst Du, wie es verdampft, ein leichtes Knistern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuendappfahrer
23.09.2016, 12:14

hallo
war mein fehler. hab nicht gewusst das man den knopf während des ziehens drücken muss. jetzt geht es.
danke :)

1
Kommentar von RuedigerKaarst
23.09.2016, 12:53

Anleitungen ließt man ja auch nicht. 😂 Denk daran, dass beim Wechsel vom Verdampfer (Coil) das Liquid in die Baumwolle ziehen muss, da sonst die Baumwolle kokelt. Nach dem Wechsel vom Coil befüllen und 10 Minuten liegen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?