DVD Recorder an TV mit eingebauten Sat-Receiver anschließen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst Den Satreceiver weiter für den DVD Rekorder nutzen,alle Receiver haben die Möglichkeit über das EPG eine Starzeit zu programieren,Du wählst im EPG die Sendung aus die Du aufnehmen möchtest und wählst sie an,durch drücken der OK Taste kannst Du sie dann programieren und der Receiver geht dann automatisch an wenn die Sendung beginnt.Im Rekorder musst Du dann auch die Aufnahme programieren und da als Quelle L1 auswählen.Der Receiver bräuchte wenn Du TV und Receiver gleichzietig nutzen willst einen eigenen Zugang zu einem Twin LNB,oder Du verwendest einen Splitter,nur dann können immer nur Sender einer Ebene gleichzeitig genutzt werden.

Was das Verbinden mit dem Fernseher betrifft bräuchte ich noch Angaben was der Fernseher noch für Eingänge hat,hat er einen Videocincheingang( rot,weiss,gelb Buchsen) oder einen Komponenteneingang( rot,grün,blau Buchsen)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tim811402
13.01.2016, 09:39

Danke für deine Antwort.

Ich habe 3 mal Hdmi Eingänge, dann Videochinch gelb,weiss,tot (AV1), Satellitenkabel geschraubt, Antennenkabel gesteckt (für DVB-T) danach noch mini AV2 (das ist so ein Klinkestecker, mit adapter für Videochinch) und mini YPbRr (das wäre nochmals klinke stecker mit adapter auf rot grün blau). Und halt usb.

Das hätte ich anzubieten. Wenn ich beim Aufnehmen das selbe anschauen muss oder eingeschaltet sein lassen muss, wäre das nicht so schlimm, war ja bisher auch so.

0

Was möchtest Du wissen?