Duschabfluss - Welcher Hersteller ist das, wie finde ich das raus?

 - (Sanitär, Abfluss)

5 Antworten

einfache Methode, alte Zahnbürste mit kurzem Bürstenkopf in Abfluss stecken und durch drehen versuchen die Haare ect rauszuangeln.
Wir haben ähnliches Prinzip.
Bei unserem ist es allerdings so dass man ein Plastikteil sozusagen raushebeln kann.
Dies steckt genau in der Öffnung sprich durch die Bürste ect dies versuchen zu lockern und raus zu bewegen. Dann entsprechend mit Bürste weiter rein fischen um Haare raus zu bekommen

Den Hersteller kenn ich nicht, aber das ist normal. Haare kriegst Du mit ner Pinzette o.Ä. raus, wenn ganz viel Zeug drin hängt hilft eine Saugglocke. Von Chemiekeulen würde ich absehen, die beschädigen manche Rohre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Den Hersteller kenn ich nicht, aber der weiße Teil lässt sich raus ziehen und reinigen.

Keine Ahnung. Aber ich würde es zuerst reinigen bevor das jemand sieht. Ganz einfach mit essig reiniger dann siehts wieder aus wie neu

Klar, bringt nur nichts wenn es optisch gut und sauber aussieht aber es nicht abläuft. Was interessiert mich ob das jemand sieht? Soll ja keiner gucken gehen

0
@marlonz

Naja, wenn dich der Schmutz nicht stört, ist das natürlich deine Sache. Dennoch wäre es nicht schlecht, wenn du deine Einstellung zur Sauberkeit ändern würdest. Es sei denn, du legst generell keinen Wert darauf, was man dann wahrscheinlich auch an deiner ganzen Person sieht.

Das nur als Hinweis, mal darüber nachzudenken, ob Schmutz dir wirklich egal ist. Wir kennen dich nicht, doch Menschen die mit dir umgehen, sind entweder genau wie du eingestellt und wenn nicht werden sie das Gleiche denken wie wir, es nur nicht sagen. Aber nichts für ungut, du kannst natürlich leben, wie es dir gefällt.

0

Ja entweder du holst dir rohrreiniger oder 2 Päckchen Backpulver rein schütten mit Cola übergießen 30 min einwirken lassen und dann mit wasser nach spülen

0

Da sollte ein Notarzt in der Nähe sein wenn du da weiter dran rumprökelst.

Was möchtest Du wissen?