Durch Cannabis Taubheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankheiten oder sonstige körperliche Beeinträchtigungen können auch unabhängig vom Cannabiskonsum (mal) auftreten.
Gib Dir eine Woche Zeit. Zeig ein wenig Geduld.
Du wirst sehen, dass die "Auffälligkeiten" von Tag zu Tag weniger werden, bis Du wieder ganz normal funktionierst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon mal passieren, hab ich auch manchmal und meine Bekannten ebenso.

Woher das genau kommt, kann dir jemand anders sicher besser sagen.

Aber mach dir deswegen keinen Kopf, geht es dir psychisch gut?
Wenn nicht, dann schränke dich beim Autofahren und anderen gefährlichen Dingen etwas ein. :)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jokeland
04.11.2016, 02:34

Also ist das bald wieder weg? weil irgendjemand hat irgendwo mal geschrieben dass es ihm schon seit 18 Jahren so geht und ich fühle mich irgendwie im Trip gefangen

0
Kommentar von JanTheDoc
04.11.2016, 02:59

Zuallererst ist das kein Trip, ein Trip ist etwas ganz anderes. Das sind nur körperliche Nebenerscheinungen der Drogen. Diese können manchmal länger andauern. Halt die Füße still.

0
Kommentar von JanTheDoc
04.11.2016, 02:59

Und nimm keine psychedelischen Drogen!

0

Was möchtest Du wissen?