Dunkle oder helle Klamotten bei hellem Hautton?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

helle Jeans/Stoffhose 50%
dunkle Jeans/Stoffhose 50%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
dunkle Jeans/Stoffhose

verzichte auf weiße Kleidung oder hellbunte Kleidung und nimm lieber gedecktere Farben oder dunkle Stoffe. Oftmals sind Mittelblaue bis dunkelblaue Farben bei hellen Hauttypen besser. Die Hose sollte generell aber aber insbesondere bei farbigen Oberteilen eher dunkel sein. Vielen Leuten steht helle Haut ja auch einfach, obwohl sie selbst lieber eine dunklere Hautfarbe hätten. Mir geht es auch so, hab allerdings eine tolle Lösung für mein Problem gefunden: http://gesund-braun-werden.de Hab vorher auch immer herkömmliche Selbstbräuner benutzt. Noch eine Sache: Schuhe solltest du auch keine hellen anziehen, wenn deine Beine sehr blass sind. Nur mit langer Hose.

Danke für den Tipp, aber ich lass das mit dem Bräunen...

Ich steh sowieso auf dunkelblau, wunderbar, danke :)

0
@lightinthedark

kein Problem! ;) Achso: schwarz ist als Kleidung natürlich auch definitiv raus. das wirkt zu hart und es ist nen riesiger unterschied, ob dunkelblau oder schwarz. Gruß!

0
helle Jeans/Stoffhose

ich würde lieber die finger von heller kleidung lassen, da sie dich noch blasser aussehen lässt. greif lieber zu einem farbigen oberteil und einer etwas dunkleren jeans (aber nicht zu dunkel) und du bist auf der sicheren seite :) HUCH ich hab ausversehen für die helle hose abgestimmt -_- ich meinte die dunkle! :D

Egal, trotzdem danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?