dürfen sich lehrer untereinandet Noten austauschen von einem Schüler?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!

Lehrer treffen sich ständig zu Besprechungen und Konferenzen und reden dort eben auch über die Schüler, die sie unterrichten. Dabei werden die Erfahrungen mit den Schülern, das Betragen und auch die Noten und das Verhalten der Schüler besprochen.

Das ist zwar alles irgendwie blöd für die Schüler (weil manchmal peinlich), aber andererseits ist es auch wichtig und natürlich auch erlaubt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich, was glaubst du denn, was zb bei der Notenkonferenz am Ende des Jahres passiert und zumindest der Klassenlehrer hat normal auch die Noten aller Fächer vor sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denkst du was die im Lehrerzimmer so machen ;)

Ja, sie dürfen es. Manchmal hilft es auch Schülern, wenn ein anderer Lehrer sie auf das Problem 'schlechte Note' anspricht, weil sie vielleicht einen besseren Draht zueinander haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kehrer sind auch nur Menschen und Menschen reden halt miteinander. Und ha, sie dürfen das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer dürfen unternander Noten oder andere Sachen von Schülern austauschen. WAS SIE NICHT DÜRFEN: Sie dürfen nicht anderen Leuten, die Keine Lehrer sind oder an der schule arbeiten nicht die Noten von anderen Schülern sagen. Aber in dem Falle ist alles korrekt. Leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?