Druckspoolerdienst wurde angehalten.... win 8....suche dringend Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Tastenkombination 'Windows-Taste + R' wechselst du zum Ausführen-Dialog, in den du folgesndes eintippst:

services.msc gefolgt von Return.

Nun befindest du dich in der Dienste-Übersicht - bekomme aber keine Panik, wir suchen nur den Eintrag 'Durckwarteschlange'. Hast du diesen gefunden, sieh nach, was dahinter steht. Ist er gestartet? Wenn ja, kanns daran nicht liegen. Ist er deaktiviert, mache einen Rechtsklick auf diesen Eintrag und wähle im sich öffnenden Fenster unter 'Starttyp' 'Automatisch. Wähle dann OK.

Du kannst ihn in dieser Übersicht aber auch gleich von Hand starten (links oben 'neu starten') und damit sofort überprüfen, ob damit das Druckproblem schon behoben ist. Evtl. ist aber noch ein Neustart anzuraten..

Vielleicht konnte ich damit helfen. :o)

DaniHoliday 11.01.2016, 17:45

Als Starttyp steht "automatisch" wenn ich ihn starten will kommt "Der Dienst Druckerwarteschlange auf lokaler Computer konnte nicht gestartet werde.

Fehler 0x800706b9: Für diesen Vorgang sind nicht genügend Ressourcen verfügbar"

Was nun?

0
Sorgenfred 11.01.2016, 17:57
@DaniHoliday

Nicht genügend Ressourcen.. hmm.. nunja, das klingt einerseits merkwürdig, andererseits nach einem Speichermangel. Wie ist dein Rechner/Laptop denn ausgestattet? Und was läuft sonst noch nebenher?

Und hast du dich auch schonmal im Canon-Forum umgeschaut oder in den FAQ's, um eine mögliche Fehlerlösung zu finden?

Möglich, das der Dienst noch einen anderen benötigt, der mitlaufen muss. Schau dazu nochmal dort nach (Dienste-Übersicht) und wechsle nach dem Rechtsklick auf den Eintrag zu dem Reiter 'Anhängigkeiten'. Dort stehen alle Dienste, die dieser hier benötigt, um zu funktionieren (oberer Abschnitt).

Sieh dann nach, ob diese Dienste auch laufen bzw. 'Automatisch' gestellt sind und ändere dementsprechend um.


0
DaniHoliday 11.01.2016, 19:34
@Sorgenfred

Ausgestattet??? Ich habe nicht viel Ahnung...

 Arbeitsspeicher 8GB, Prozessor Intel(R) Core (TM) i7-4702MQ CPU @ 2.20GHz 2.20GHZ

Nebenher läuft eigentlich nichts. 

Im Canon Forum wurde ich auch nicht schlau. Weiß auch nicht warum ich bei einem Scanner einen Drucker brauche....

0
Sorgenfred 04.02.2016, 14:42
@DaniHoliday

Ohweh, ich habe dich ganz übersehen.. sorry dafür. Hat sich denn etwas getan mit dem Problem oder liegt es noch immer vor?

In der oben von mir angegebenen Dienst-Übersicht habe ich dir tatsächlich eine falsche Option angegeben. Gemeint war der Dienst 'Windows-Bilderfasssung (WIA)'.

Dieser benötigt nebenbei auch noch zwei andere Dienste; da wäre zum einen die 'Shellhardwareerkennung' (sollte besser auf Automatisch stehen) und den 'Remoteprozeduraufruf' (sollte aber ohnehin laufen und kann normalerweise auch nicht verändert werden).

0

Was möchtest Du wissen?