Drucker Brother MFC7360N lässt sich nicht einschalten. Stecker laut Beschreibung schon 10 min. gezogen. Was soll ich tun?

4 Antworten

Brother Drucker sind leider dafür bekannt, eine geplante Obsoleszenz zu haben. Also es ist ein Zähler eingebaut und nach so und so viel Seiten funktioniert er plötzlich nicht mehr so richtig und irgendwann dann garnicht mehr.

Man kann den Zähler zurücksetzen (Such einfach mal bei Google nach "Brother MFC-7360N internen Zähler zurücksetzen" oder nach "Brother MFC-7360N maintenance menu"). Besser kann ich dir leider auf die Schnelle nicht weiterhelfen, weil ich das selbst noch nie gemacht hab.

den stecker wieder einstecken...ohne strom geht der nicht...

Wenn der Stecker nicht steckt, kann er ja nicht an gehen.

Stecker einstecken, dann geht er bestimmt wieder.

sehr witzig , zum Neustart soll der Stecker min. 10 Min. gezogen

bleiben, natürlich habe ich den Stecker dann wieder eingesteckt!!!!

0

Was möchtest Du wissen?