dritter Versuch mit der Ex

6 Antworten

Also grundsätzlich sind Ex'e ja nicht umsonst Ex'e.

Ich finde es kommt immer drauf an wie viel Zeit dazwischen liegt. Ist es eine ständige on-off-Beziehung hat es wohl wenig Sinn.

Liegen jedoch mehrere Jahre dazwischen haben sich beide Personen in ihrer Persönlichkeit und ihrem Charakter weiterentwickelt. Ob DU es nochmal darauf anlegen willst musst du schlussendlich selbst wissen. Vielleicht "datet" ihr euch auch erstmal um herauszufinden ob sich etwas geändert hat oder nicht.

Ich wünsche dir aufjedenfall, egal wie du entscheidest, viel Glück! :-)

Eine 2. Chance ist ok, aber wenn man mit seiner ex nochmal zusammen geht, ist das so, als würde man ein buch nochmal lesen→ man kennt das Ende. Aber im Prinzip musst du das selber entscheiden, wie du dich eben dabei fühlst :)

Jeder hat eine zweite Chance verdient, aber eine dritte, ich weiß nicht? Wenn sie nichts aus ihren Fehlern gelernt hat, wird sie so etwas immer wieder machen! Sie rennt sozusagen immer um den gleichen Berg!

erneutes Treffen mit der Ex Freundin

habe mich vor 1 Woche mit meiner Ex getroffen. Treffen war soweit auch ganz nett, wir haben viel gequatscht über die letzten Monate (sind seit nem halben Jahr getrennt). Man muss aber dazu sagen, dass ich das Treffen angeleiert habe, auf Grund der Tatsache dass sie den Kontakt zu mir gesucht hatte wegen einer Sache, die wir noch klären mussten und wegen meinem Geburtstag, weil sie mir da gratulierte und wir daraufhin nett geschrieben haben. Ansonsten muss man sagen kommt allerdings von ihr sehr wenig. Wenn antwortet sie per Handy auch nur kurz und knapp und sucht von sich aus überhaupt nicht den Kontakt. Gerade seit dem Treffen kommt von ihr sehr wenig bis Nichts. Ich würde gerne wieder mehr Kontakt mit ihr haben und wollte sie nach einem zweiten Treffen fragen, nur auf Grund ihres Verhaltens weiß ich nicht, ob ich mich dann nicht lächerlich mache, weil sie ja nicht den Anschein macht als ob sie groß Kontakt möchte. Würdet ihr es lassen? Ich hoffe halt immernoch auf einen Neuanfang ;-)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

liebt er noch seine ex oder ist er nur nostalgisch?

Mein Freund und ich sind nun etwas länger als 2 Jahre zusammen, er hat seine ex damals für mich verlassen, weil er meinte dass er keine Gefühle mehr hätte. Er ist ein sehr nostalgischer Mensch und meint nun dass er seine ex als Person vermisse aber nicht beziehungs technisch... Da wir immer schon viel Streit wegen ihr hatte und ich genau weiss dass sie ihn noch liebt , macht mir das Sorgen. Wir waren für kurze Zeit getrennt und er hatte damals wieder viel mit ihr zu tun. Zurück wollte er aber mich. Meine vorraussetzung für einen erneuten Versuch war, dass die beiden den Kontakt abbrechen, woran er sich bis jetzt hält.. er meint er liebt sie nicht mehr und ist auch nicht wütend auf sie. Aber gleichzeitig postet er Sachen Auf insta wie "selbst nach 10 Jahren Werd ich's dir immer noch sagen,ich werde dich fragen, ich werde uns wahren, ich werde uns im Herzen tragen." Auf meine Frage hin an wen das gerichtet sei , beschuldigte er mich direkt dass ich dabei an seine ex denke obwohl es an keinen gerichtet sei. auf Netzwerken stalken tut er sie nicht. Ist er über sie hinweg?

...zur Frage

Wieso reduziert mein Freund nicht das Online-Poker für mich?

Hallo,

meine Frage nimmt teilweise Bezug auf die bereits gestellte Frage

http://www.gutefrage.net/frage/trennung-von-freund-wegen-fehlender-perspektive-fuer-zukunftsplanung

Was soll ich machen? Mein Freund hat mir heute gesagt, dass er das Online-Poker nicht aufgeben wird( ca. 10 Std spielen am Tag) und ich mich nicht so anstellen soll.

Mein Freund arbeitet seiner Ausbildung nichts mehr, erhält von seinen Eltern einen monatlichen Betrag von 2500 Euro als Unterstützung.

Ich möchte jedoch etwas berufliches erreichen in meinem Leben und auch keinen Mann der nur faulenzt usw egal wie viel Geld er hat.

Wie bekomme ich Ihn dazu das er endlich den A... hoch bekommt und den Ernst der Lage begreift. Oder gibt es am ende wirklich keine andere Möglichkeit als eine Trennung

Danke

...zur Frage

Handynummer gespeichert zur Überwachung! Ist das Stalking?

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand bei meiner Frage helfen, folgendes:

Meine Ex hat meine Handynummer eingespeichert um angebliche Whats App Status, die an sie gerichtet sind und sie angeblich bedrohen - was nicht der Fall ist - vor Gericht eingereicht. Das dieses Fake Status sind kann ich zu 100 Prozent beweisen, dass ist nicht das Problem. Da meine Ex um ein günstiges Urteil, wegen gemeinsames bzw. alleiniges Sorgerecht um unser gemeinsames Kind, zu bewirken versucht dadurch, würde mich nun folgendes Interessieren: Ist es nicht ein Wiederspruch an sich, wenn sie sich angeblich gestalkt fühlt durch mich, noch meine Nummer eingespeichert zu haben??? Also Kommunikation besteht keine zwischen meiner Ex und mir. Direkt nach der Geburt ist sie mit ihrem Macker durchgebrannt und will auch keinen Kontakt zu mir. Daher kann sie die Nummer nicht wegen Kommunikation behalten haben. Ich habe mein Kind auch noch nie gesehen im Leben...von dem her....!!! Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?